Das Mini-Interview mit Hanspeter und Edeltraut Ziereisen, Weingut Ziereisen

Unangepasst und individuell - so werden die Weine des Weingut Zierseien in der Fachpresse gelobt. Im beschaulichen Markgräflerland hat sich das Ehepaar Ziereisen aufgemacht, dem Gutedel zu neuen Ehren zu verhelfen und hat damit schon große Erfolge eingefahren.

Hier geht es zum Winzer-Profil: Weingut Ziereisen

1. Ihre Familie ist ja schon seit Generationen im Markgräflerland in der Landwirtschaft tätig. Wie kamen Sie beide Anfang der 90er Jahre zum Weinbau? Hanspeter und Edeltraut Ziereisen

Saublöd und ungewollt. Nach der Schreinerlehre ging es um die Hofnachfolge und mit Tieren wollte Hanspeter nichts machen, so hat er eine Ausbildung im Obstbau gesucht und ist bei den Trauben hängen geblieben.

2. Gewöhnlich werden Sie von der Fachpresse für ihre Rotweine höher eingeschätzt als für Ihre Weißweine. Wo sehen Sie Ihre besondere Stärke und warum?

Die Stärke sehen wir im regionalen Gutedel und internationalen Burgunder in weiss und rot. Die Stärke ist unser Terroir, basierend auf Jurakalk (derselbe Kalk wie bei Dijon) in eigenständiger, burgundischer Stilistik.

3. Was fasziniert Sie daran, besonders naturnahe Weine zu produzieren?

Auf die Unterschiede der Jahrgänge einzugehen und bei der Weinbereitung die Kunst des Weglassens.

4. Was unterscheidet Sie grundsätzlich in Ihrer Philosophie und Arbeitsweise von Ihren Kollegen in der Region?

Alles!
Ehrlich, sage, was du tust, und tue das was du sagst - unangepasst, keine konformen Weine, kein Mainstream, keine typisch badischen Weine!

Markgräflerland 5. Warum die Rebsorte Gutedel, wo ihr doch manchmal nachgesagt wird: „weder gut noch edel“? Wie sehen Sie Ihren Gutedel in Stil und Machart im Verhältnis zum Schweizer Chasselas?

Schweizer Weine sind in der Regel breiter und opulenter und, bös' gesagt, etwas seifiger. Unser Gutedel hat Leichtigkeit und Präzision und eine ambitionierte Herstellung - Top Gutedel in der Liga von Meursault oder Montrachet. Die Basis ist eine Interpretation zwischen den Rebsorten Aligoté und Grüner Veltliner.

6. Welchen Vorteil bietet eine Schreinerausbildung, wenn es um die Wahl der richtigen Fässer für den eigenen Wein Stil geht? Wird man zielgerichteter oder gar experimenteller?

Die Schreinerausbildung hat auf die Fassauswahl keinen Einfluss. Sie hat Auswirkung auf die Stilistik (Design). Bei der Schreinerausbildung geht es um klare und schlichte Formen. Da muss alles senkrecht und waagerecht sein (kein Lotterladen, auch nicht im Rebberg!!)

Liebe Grüße,
Hanspeter und Edeltraut Ziereisen

2018 Weingut Ziereisen - Heugumber Gutedel
Weisswein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 11,0% vol
PREIS € 6,51
PREIS/l: 8,68 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2018 Weingut Ziereisen - Weißer Burgunder
Weisswein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 13,5% vol
PREIS € 9,79
PREIS/l: 13,05 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2017 Weingut Ziereisen - Rhini Spätburgunder unfiltriert
Rotwein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 13,0% vol
PREIS € 35,24
PREIS/l: 46,99 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2017 Weingut Ziereisen - Jaspis Gutedel
Weisswein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 12,0% vol
PREIS € 125,00
PREIS/l: 166,67 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2018 Weingut Ziereisen - Hard Chardonnay
Weisswein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 13,5% vol
PREIS € 26,80
PREIS/l: 35,73 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)