Black Forest Distillers Gin Monkey 47

Die Lebenswege zweier leidenschaftlicher Macher trafen sich an einem trüben Januartag im Jahre 2009, als Alexander Stein, der geistige Vater des Monkey 47, den Schnapsbrenner Christoph Keller auf seinem Hof, der „Stählemühle“, besuchte. Zu diesem Zeitpunkt war an die Produktion eines Gins noch nicht zu denken. Aber Alexander Stein hatte sich bereits „ginifiziert“.
Rückblick ins Jahr 2006. Stein ist in Detroit für den Mobilfunkgiganten Nokia tätig und bekleidet eine Managerposition im Verkaufsbereich. Ein alter Freund erzählt ihm von einer Geschichte, die er kürzlich gehört hat: von einem Commander der Royal Air Force, der 1945 nach Berlin kam und dann half, den Berliner Zoo wieder aufzubauen. Dabei übernahm er eine Patenschaft für einen Javaneraffen mit dem Namen Max. Die Liebe zog den Engländer der Geschichte nach 1951 in den Schwarzwald, wo er nach einer gescheiterten Karriere als Uhrmacher einen Gasthof eröffnete. Als waschechter Gentleman konnte er wohl auf sein Nationalgetränk nicht verzichten und bastelte mit einem lokalen Brenner an der Rezeptur für einen Schwarzwälder Gin. Einige alte Flaschen und die Rezeptur wurden lange nach Montgomerys Tod gefunden.

Diese Geschichte faszinierte Stein so sehr, dass er den Gedanken an einen Schwarzwald Dry Gin nicht mehr loswurde. Entgegen den Wünschen seiner Familie beendete er seine Karriere bei Nokia und zog zurück ins Ländle, um fortan seine Idee vom deutschen Gin zu verfolgen. Die Begeisterung für Geistiges und die Kenntnisse der Branche liegen bei Stein in der Familie. Der Urgroßvater besaß die Branntwein-Firma Jacobi, in der sein Vater ebenfalls involviert war. Stein selbst erinnert sich noch an die Brennblasen und deren Reinigung, zu der man häufig Kinder heranzog, da der Einstieg in die Blasen zu klein für einen erwachsenen Mann war. Die Faszination liegt also in der Familie, und obwohl das Unternehmen bereits verkauft wurde, hatte Alexanders Vater noch einige Kontakte in der Branche aufrechterhalten. So konnte er seinen Sohn mit Rat und Tat unterstützen.
... weiterlesen
gegründet:2009
Besitzer:Pernod Ricard, Alexander Stein
Webseite:www.monkey47.com
Anschrift: Oberwiesachstrasse 3, DE 72290 Lossburg - Betzweiler