Virna Borgogno

Mitten in Barolo lebt und arbeitet die Familie Borgogno in ihrem Betrieb “Borgognot”. Bereits 1720 waren die Vorfahren der Familie Eigentümer von Weinbergen Vater und Töchter
Seit 2001 hat Virna die Leitung inne. Dies wurde mit einem Designwechsel in der Ausstattung markiert, das Logo wurde erneuert und einem Facelift unterzogen. Ihr Mann Giovanni Abrigo, der das renommierte Weingut Orlando Abrigo leitet, ist ebenfalls ausgebildeter Önologe. Ihre Schwester Ivana kümmert sich um Vertrieb und Verwaltung im Weingut. Das Weingut Virna Borgogno erstreckt sich heute auf 12 Hektar über die Hügel der Piemonteser Landschaft. Die Rebstöcke stehen in verschiedenen Einzellagen wie Cannubi Boschis und Sarmassa, von denen auch Lagen-Barolos hergestellt werden. Die „Basis“-Barolos sind ein Blend aus den Lagen Cannubi Boschis, Sarmassa, Preda, I Merli, San Giovanni und Coste delle Rose.

Virna Borgogno steht für elegante, klassische Barolos mit einer zarten Würze und ausgeprägtem Terroir Gedanken.
gegründet:1720
bewirtschaftete Fläche:8ha
Mitgliedschaft/Verbände:k.A.
Kellermeister/-in:Virna Borgogna
Besitzer:Virna Borgogno
Webseitewww.virnabarolo.it
Anschrift: Via Alba 73, IT 12060 Barolo

Angebote dieses Erzeugers