Francesco Drusian Prosecco

Ich glaube, es war im Jahr 1985 oder 1986, als Herr Drusian zu uns kam und seinen Prosecco anbot. Wir waren sein erster Kunde in Deutschland und wir kaufen heute noch bei ihm. Das hat seinen Grund: Er ist ein seriöser Mensch, der untadelig arbeitet. Schon 1998 konnte er seinen neuen, hochmodernen Betrieb einweihen, in dem er ca. 600.000 Flaschen produziert.

Die sensiblen, zarten Glera-Trauben werden mit nur einem bar Druck schonend gepresst. Das kommt diesem federleichten Getränk zugute. Rund 40 Hektar nennt er sein Eigen, von denen er einen Durchschnittsertrag von 85 hl/ha erzeugt. In einem Radius von 15 km liegen seine Rebparzellen verstreut, meist in Steillagen. Doch er hat auch mäßig geneigte Flächen, durch die eine Mischkalkulation möglich ist. So sind seine Weine von strahlender Einfachheit und im Vergleich mit anderen Prosecci stets mit an der Spitze.
Seine Tochter, mittlerweile selbst Unternehmerin, betreibt eine Azienda Agricola mit Übernachtungen und Frühstück in Vittorio Veneto, Teilort Confin. Eine familiäre, gediegene Atmosphäre mit hausgemachten Produkten erwartet Sie.
bewirtschaftete Fläche:50ha
Besitzer:Francesco Drusian
Webseitewww.drusian.it
Anschrift: Strada Anche, 1, I 31030 Bigolino di Valdobbiadene (Treviso)

Angebote dieses Erzeugers