Tenuta Capezzana - Conte Contini Bonacossi

Tenuta Capezzana  - Conte Contini Bonacossi Wein seit 1000 Jahren und mehr - so könnte man die Geschichte der Tenuta Capezzana kurz umreißen. Tatsächlich gibt es wohl Dokumente, die nachweisen, dass hier bereits seit 1200 Jahren Wein und Oliven angebaut werden.

Die heutigen Besitzer, die Familie Contini Bonacossi, die das Weingut seit etwa 100 Jahren besitzt, ist Nachfolger eine ganzen Anzahl nobler Namen, die Capezzana über die Jahrhunderte zu Ihrem Besitz zählten.

Der im Jahr 2012 verstorbene Ugo Contini Bonacossi kann als Begründer des modernen Qualitätsweinbaus auf Capezzana gelten. Heute betreibt Vittorio Contini Bonacossi das Weingut und setzt das Streben seines Vaters konsequent fort, legt aber mehr Wert auf die Betonung des einzelnen Terroirs, was sich unter anderem in der Entstehung des Trefianos widerspiegelt.

Was neben der Güte der Weine besonders auffällig ist: Capezzana ist - wie viele andere Weingüter in Carmignano - noch sehr bodenhaftig und nicht ähnlich exaltiert wie viele der bekannten Weingüter in den anderen Gebieten der Toskana.

Gambero Rosso Weine Italiens 2022
*Capezzana ist ein antikes Weingut der Toskana, in dem seit 804 Wein gemacht wird. Vor fast hundert Jahren erwarb die Familie Contini Bonacossi den Besitz und erweiterte ihn durch zwei benachbarte Bauernhöfe: Poggetto und Trefiano. Das Anwesen wird heute von den Söhnen und Enkeln des Grafen Ugo geführt, der die Denomination Carmignano zur Berühmtheit führte. Die neuen Generationen setzen das Werk des Hauses fort, im Respekt der lokalen Traditionen, aber auch mit zeitgemäßer Ausrichtung. Die Weine sind auf ausgezeichnetem Niveau, oft exzellent wie der Villa di Capezzana oder der Ghiaie della Furba, mit Aromen von Leder und dunklen Beeren, balsamischer Anhauch, wie immer reich, getragen von meisterhaften Tanninen. Der Trebbiano ´19 hat eine straffe Säure, schöne Mineralität und leckere Noten von Haselnuss. Der Vin Santo Riserva ´13 ist Schönheit pur, mit kandierter Zitronatzitrone, Gerste, Honig und getrockneten Feigen, Lorbeerhauch: seidig und glyzerinhaltig, beschert einen raffinierten, unglaublich langen Abgang. *

Gambero Rosso Weine Italiens 2020
*Eine Familiengeschichte, die mit Leidenschaft und Hingabe weitergeht: Im Raum von Carmignano wird seit über tausend Jahren Wein erzeugt; die Familie Contini Bonaccossi kommt in den 190er Jahren zum Weinbau, als einige Güter erworben und zum heutigen Anwesen vereinigt wurden. Verantwortlich für den Erfolg ist vor allem Ugo Contini, der nach dem 2. Weltkrieg starke Impulse im Weinberg setzte; seine Söhne und mittlerweile seine Enkel haben sein Werk fortgesetzt. Sehr interessant die historischen Flaschen, die im Keller zu sehen sind und das Potenzial der Reben in diesem Gebiet bestätigen. Sensationell der Vin Santo '12, dominierend an der Nase sind Orangenschale, dann Mandeln und Marille. Ist am Gaumen ausholend, cremig, dicht und seidig, für ein ungemein langes Finale mit Anklängen an Trockenobst im Nachgeschmack. Der Ghiaie della Furba '16, gekeltert aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah, beschert blumige Noten von Geranien, dann Paprikaschoten und Waldbeeren. Elegant am Gaumen, weich und gut unterstützt.*

Der Ultimative Weinführer Italiens 2020
*An der nördlichen Grenze von Carmignano erhebt sich das Gut Capezzana, das der Familie Contini Bonacossi gehört, große Antiquitätensammler, die unter anderem eine große Spende an die Uffizien geschrieben haben. Eine Sammelfigur, die auch im Weingut zu finden ist, dass dank der sorgfältigen Arbeit des verstorbenen Grafen Ugo, der das historische Anwesen in ein modernes Unternehmen verwandelt hat, seit 1925 eine Sammlung historischer Jahrgänge vorweisen kann. Heute, nach dem frühen Tod von Vittorio Contini Buonacossi, wird das Unternehmen vollständig von den Schwestern Beatrice und Benedetta geführt.*

Gegründet: 804 (seit 1920 im aktuellen Besitz)
bewirtschaftete Fläche: 80 Hektar
Besitzer: Familie Contini Bonacossi
Webseite: www.capezzana.it
Anschrift: Via di Capezzana 100, IT 59015 Carmignano (PO)

Artikel dieses Produzenten

2016 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 1,5 l - Magnum
2016 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 1,5 l - Magnum

Toskana - Italien

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

53,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 35,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 0,375 l - halbe Flasche
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 0,375 l - halbe Flasche

Toskana - Italien

  • Rotwein | 0,375 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

13,30 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 35,47 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG

Toskana - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

19,45 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 25,93 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 1,5 l - Magnum
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 1,5 l - Magnum

Toskana - Italien

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

55,75 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 37,17 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.