Château Faugeres

Château Faugeres Château Faugères liegt zwischen den Appellationen Saint-Emilion und Côtes de Castillon. Die Wurzeln des Weingutes gehen zurück bis in die Mitte des 16. Jahrhundert. Das Weingut liegt etwa 6 km von östlich von Saint Emilion in einem idyllischen Tal.

Die rund 25 Angestellten des Weingutes bewirtschaften 80ha, die sich zu 49ha auf die AC Saint-Emilion und zu 31ha auf die AC Côtes de Castillon verteilen.

Im August 2009 wurde eine neue, hypermoderne Kellerei in Zusammenarbeit mit Mario Botta erbaut, die derzeit wohl zum Fortschrittlichsten zählt, was Bordeaux an Kellertechnik vorzuziegen hat. Die Keller beherbergen allein 750 Barriques für die Alterung der Weine.

Bereits im Jahr 2000 wurde das noch immer recht unbekannte Weingut unter die besten Weingüter der AC gewählt, Robert Parker erkor den 2000er Péby Faugères zu den 24 besten Weinen des Jahrgangs und bezeichnete ihn als Legende der Zukunft.

Gegründet: etwa 1550
bewirtschaftete Fläche: 49ha (Saint-Emilion) & 31ha (CdCastillon)
Kellermeister: Sandra Goffre
Besitzer: Silvio Denz (seit 2005)
Webseite: www.chateau-faugeres.com
Anschrift: , FR 33330 Saint Etienne de Lisse

Artikel dieses Produzenten

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.