Château Plince

Château Plince Am östlichen Ortsausgang von Libourne im Pomerol gelegen, erstrecken sich die Reben des Châteaus in einer großen Parzelle über 8,66ha und bestehen zu 84% Merlot und 16% Cabernet Franc. Ganz typisch für diese Region stehen diese auf dunklen Sandböden, die von Eisenoxid durchzogen sind. Die erste Gärung der Trauben findet in acht Betontanks statt, wovon die beiden Ältesten schon seit 1942 in Betrieb sind. Danach geht es in die Barriques – von denen jedes Jahr ein Drittel für neue Fässer ausgetauscht werden - für die malolaktische Fermentation und die anschließende Lagerung.

In vierter Generation wird das Château von der Familie Moreau geleitet, allen voran Michel Moreau.

Ein Château, das ein wenig unter dem Radar fliegt, aber Jahr für Jahr gute Qualitäten hervorbringt. In ihrer Jugend recht verschlossen, gelten diese Weine generell schon nach ca. fünf Jahren als gut zugänglich.


bewirtschaftete Fläche: 8,5 ha
Besitzer: SCEV Moreau
Webseite: www.chateauplince.fr
Anschrift: 37 Chemin de Plince, FR 33500 Libourne

Artikel dieses Produzenten

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.