Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand: 30.01.2017)

01. Allgemein

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen der Wein-Bastion Ulm und ihren Kunden. Zukünftige Geschäfte mit Kunden unterliegen immer diesen AGB und bedürfen keiner neuen Vereinbarung. Anderslautenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich.

Die Wein-Bastion Ulm ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher bestehende Verträge sind von diesen Änderungen nicht betroffen und werden nach der alten Version dieser AGBs bearbeitet.

Alle genannten Preise sind, wenn nicht anders gekennzeichnet, Bruttopreise und enthalten damit die gesetzliche Mehrwertsteuer.

02. Unser Angebot

Das Angebot auf der Website und in der Download-Version des Kataloges ist freibleibend. Die gebundene Version des Katalogs, die auf Wunsch verschickt wird, kann aus diesem Grund nur einen Überblick darstellen und ist nicht bindend. Bilder von Etiketten und deren Jahrgangsangaben sind exemplarisch. Gültig ist jeweils nur die Jahrgangsangabe in der Beschreibung des jeweiligen Artikels.

03. Garantie

Wir bieten nur Weine und Erzeugnisse an, die wir vorher verkostet und sorgfältig ausgewählt haben. Es sind durchwegs Produkte, die beim Winzer bzw. Erzeuger abgefüllt wurden. Wenn Ihnen trotz unserer eigenen, strengen Qualitätskontrolle ein gekaufter Wein oder ein anderes Produkt nicht zusagen sollte, nehmen wir die unangebrochenen Waren/Flaschen innerhalb von 4 Wochen nach Rechnungsdatum zurück und leisten umgehend Ersatz. Die gesetzlichen Rechte des Kunden bleiben davon unberührt.

04. Mängelrüge

Sollten Sie Grund zur Beanstandung der gelieferten Waren haben, so teilen Sie uns diesen möglichst unverzüglich mit. Korkkranke Weine nehmen wir nur mit dem Originalkorken zurück. Die Auskristallisierung von Weinstein und Ablagerungen von Depot sollte der Weinfreund als natürliches Ereignis werten, das durch Dekantieren behoben werden kann. Für den Zustand alter Jahrgänge übernehmen wir keine Gewähr.

05. Erklärung zum Datenschutz

Alle uns zugänglich gemachten Informationen und Daten werden ausschließlich intern zur Geschäftsabwicklung verwendet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir verwenden auf unserer Seite "Like-Buttons" zum Teilen von Informationen in den sozialen Netzwerken von twitter und google+. Für einen verbesserten Datenschutz der Nutzer unserer Seite haben wir uns für ein zweistufiges System entschieden, das von heise.de entwickelt wurde. Daten werden dabei erst nach Zustimmung des Nutzers mit den genannten Netzwerken ausgetauscht. Die Zustimmung gilt, so vom Nutzer nicht anders angegeben, nur einmalig für die jeweilige Seite, auf der der Nutzer einem Datenaustausch zugestimmt hat und erlischt, wenn Sie nicht dauerhaft aktiviert wurde, beim Aufruf einer weiteren Seite mit eingebautem Like-Button.

06. Schutz von Jugendlichen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir nur Verträge mit volljährigen Personen schließen. Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Jugendlichen unter 18 Jahren den Zugang zu Alkoholika zu verwehren. Von Jugendlichen unter 18 Jahren ausgelöste Bestellungen können wir nicht ausführen.

Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung. Die hierfür entstehenden Kosten übernehmen wir.

Die angewandte Methode bei DHL heißt DHL Alterssichtprüfung, bei UPS Adult Signature Requiered.

07. Zahlung bei Erstbestellungen

Eine Erstbelieferung erfolgt nur gegen Vorkasse (per Überweisung, Kreditkarte oder PayPal) bzw. gegen Nachnahme (zzgl. der jeweiligen Gebühren des Transportunternehmens). Bei weiteren Lieferungen liefern wir auch gegen Bankeinzug oder Rechnung (siehe Absatz 08). Bei Zahlungen per Kreditkarte, PayPal oder Nachnahme ist eine Skontierung ausgeschlossen.

Wir akzeptieren Kreditkarten von Visa, MasterCard und American Express.

Die von Ihnen übermittelten Kreditkarteninformationen werden von unserem Abrechnungspartner (www.paypal.com) nur für die aktuelle Transaktion gespeichert. Wir haben auf diese Daten keinen Zugriff und speichern diese Daten nicht. Dies bedeutet, dass Sie diese Daten bei jedem Zahlungsvorgang neu eingeben müssen.

Ihre Kreditkarte wird während des Zahlungsvorgangs unter anderem auf ausreichende Deckung geprüft. Bei der Transaktion kommen die Sicherheitsverfahren Verified by Visa und MasterCard SecureCode zur Anwendung, um Ihnen und uns möglichst große Sicherheit zu gewährleisten. Diese Verfahren verlangen ein zusätzliches Kennwort, welches Sie mit der kartenausgebenden Bank vereinbaren. Falls Sie dieses Kennwort bisher noch nicht festgelegt haben, können Sie dies während der Transaktion tun - Sie werden dabei auf die Webseite Ihrer Bank weitergeleitet.

wir akzeptieren Visa, Master-Card und American Express


08. Lieferung gegen Rechnung

Ab der zweiten Bestellung beliefern wir registrierte Kunden gern gegen Rechnung. Rechnungen sind sofort zahlbar. Ab einem Warenwert von € 50,00 und bei Bezahlung innerhalb von 7 Tagen gewähren wir Ihnen 2% Skonto (außer Subskription). Diese werden auf der Rechnung ausgewiesen. Bei nicht fristgerechter Zahlung werden nach Eintritt des Verzuges Zinsen in Höhe z.Zt. 5% über dem jeweils gültigen Basiszinssatz berechnet (p.A.).

Eventuell gewährte Rabatte werden bei nicht fristgerechter Zahlung nachberechnet. Bei Gastronomie- und Wiederverkaufskunden verfallen auch eventuell gewährte Sonderkonditionen.

Bei nicht eingelösten Bankeinzügen berechnen wir sowohl die uns in Rechnung gestellten Fremdgebühren als auch eine Eigengebühr von € 3,00 pro nicht eingelöster Lastschrift. Gewährte Rabatte entfallen in diesem Fall ebenfalls.

09. Subskription

Auf Subskriptionspreise wird kein Rabatt und keine Skontierung gewährt. Subskriptionsrechnungen sind sofort fällig. Sollte zwischen Auftragseingang und Auslieferung die Mehrwertsteuer erhöht werden, so wird sie bei Auslieferung nachberechnet.
Für Subskriptionsaufträge gelten weitere abweichende Geschäftsbedingungen, die Sie hier einsehen können.

10. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Wein-Bastion Ulm
Inh. Getränke Göbel GmbH
Schillerstraße 1
89077 Ulm
Fax: +49/(0)731/69199 - E-Mail: widerruf@wein-bastion.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Ware ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn der Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweisen der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Bitte senden Sie uns keine unfreien Pakete zu! Sobald wir Ihren Widerruf erhalten haben, nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf, um die Rücksendung zu organisieren. In aller Regel senden wir Ihnen einen DHL-Retourenaufkleber zu; Sie können diesen ausdrucken, das Paket damit bekleben und bequem im nächsten Postamt aufgeben oder dem nächsten DHL-Fahrer überantworten, der Sie beliefert.

11. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum und kann nicht an Dritte übereignet oder verpfändet werden.

12. Bankverbindung

Bitte nutzen Sie bei Vorkasse-Bestellungen folgende Bankverbindung:

Bank Sparkasse Ulm
BLZ 630 500 00
Konto 11 10 16
IBAN DE98 6305 0000 0000 1110 16
BIC SOLADES1ULM

Eine Bestätigung, dass die Ware zu Ihrer Bestellung versandbereit ist, ergeht in jedem Fall. Der in unserer Bestätigung genannte Gesamtbetrag enthält immer die Kosten für Verpackung und Versand.

13. Versand

Versandbedingungen, Einzelheiten zum Versand, Versandterminen, der Versandabwicklung und den Versandkosten finden Sie unter Versand.

14. Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

15. Gerichtsstand

Bei Geschäften mit Kaufleuten oder Juristischen Personen des öffentl. Rechts ist der Gerichtsstand für beide Teile Ulm / Donau.