Neal Martin wechselt das Lager

22.11.2017

Weinbewerter

Mit einem kleinen und typisch amerikanischen "Jetzt-wird-alles-noch-viel-besser"-Text kündigte vinous.com am vergangenen Montag eine kleine Sensation an: Neal Martin, im Grund Robert Parkers designierter Nachfolger beim Wine Advocate (aka robertparker.com) werde ab Februar 2018 für vinous.com und damit für Antonio Galloni arbeiten und dort den Bereich Bordeaux, Burgund, Südafrika und Neuseeland betreuen - besser gesagt, beschreiben. Es wird ferner angekündigt, dass Galloni und Martin parallel das prestigeträchtige en-primeur-Thema beackern werden.

Für robertparker.com (auch gern TWA - aus The Wine Advocate - genannt) dürfte Neal Martins Abschied ein großes Loch reißen, welches bis März/April 2018 gestopft werden will - das dürfte nicht leicht werden.

Nicht wunderlich ist daher der dezent gehässige Unterton im Artikel auf vinous.com und es dürfte Antonio Galloni eine große Genugtuung sein, seinem ehemaligen Arbeitgeber TWA den besten Mann wegzuschnappen, nachdem der Wine Advocate 2013 juristisch versucht hatte, Galloni in die Knie zu zwingen - wenngleich ohne Erfolg.

Hier finden Sie den kompletten Artikel. Das wird spannend... :)

JI - 22/11/17

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.