• Beschreibung Anbaugebiet: St. Emilion

    +
    Schön und geschichtsträchtig thront die gleichnamige Stadt Saint Émilion auf einem Kalksteinplateau, das von den Römern und bis in die Neuzeit zu einem Höhlen- und Kellerlabyrinth ausgebaut wurde. ... Weiterlesen

    St. Emilion Schön und geschichtsträchtig thront die gleichnamige Stadt Saint Émilion auf einem Kalksteinplateau, das von den Römern und bis in die Neuzeit zu einem Höhlen- und Kellerlabyrinth ausgebaut wurde. Den wertvollen Kalkstein verbaute man zu dieser schönen Stadt. Die Keller wurden nicht nur als ideale, kühle Weinkeller genutzt, sie waren auch Fluchtpunkte bei der Hugenottenverfolgung und manchmal letzte Station während und nach der französischen Revolution. Besonders sehenswert sind die heute noch intakte Felsenkirche und der Kreuzgang aus dem Mittelalter. Der Pilgerweg nach Santiago de Campostela führt nicht ohne Grund durch diese Stadt, denn seit Jahrtausenden gedeiht hier guter Wein. Die ganze Stadt und das direkte Umland auf dem Plateau sind seit 1999 Weltkulturerbe.

    Das 5200 Hektar große Gebiet kann stellvertretend für den süffigen, leichteren Bordeaux-Wein gelten. Dieser Eindruck entstand besonders durch die Mehrzahl der Weine aus den 3000 Hektaren, die sich vom Fuße des Plateaus hin zu den Ufern der Dordogne ziehen. Mit steigenden Höhenmetern in Richtung Plateau nehmen Ton und Kalk im Erdreich zu. Auch die Qualität der Weine erhöht sich proportional. Hauptsächlich werden die frühreifenden Sorten Merlot (etwa 60% der Rebfläche) und der Cabernet Franc angebaut. Die gehaltvollsten, langlebigsten Weine entstammen dem kies- und tonhaltigen Kalksteinplateau, das sich in der Sonne schnell erwärmt. Weiter nordöstlich, gegen Pomerol zu, verhilft ein erhöhter Eisengehalt im Boden besonders dem Cabernet Franc zu einer geschmacklichen Feinheit und Tiefe der Aromen, wofür das Premiere Grand Cru Classé Gut Cheval-Blanc das eindrucksvollste Beispiel ist. Deren Weine zeigen deutlich, zu welchen Höhenflügen diese Sorte auf idealem Terroir fähig ist.

    Eine Besonderheit der Appellation ist das Bewertungssystem für die Güter. Erst 1954 wurde die Klassifikation auf Grund sensorischer Prüfungen erstellt. Die Güter müssen alle 10 Jahre neu bewertet werden. Dabei kann es zu Auf- oder Abwertungen kommen. Abwertungen sind die Regel, wenn Nachbargüter aufgekauft und dann deren Weine unter dem eigenen Château-Namen verkauft werden. Aus der Vielfalt der als Grand Cru eingestuften Güter werden in einem gesonderten, schwierigeren Prüfverfahren die Premier Grand Cru bestimmt. Nur die allerbesten 4 Güter tragen den Zusatz Premier Grand Cru A, weitere 14 Güter den Zusatz Premier Grand Cru B. Die letzte Revision fand 2006 statt.

    Im Nordosten der Appellation grenzen vier kleine, hügelige Weinbaubereiche an und zwar: Montagne-St. Émilion, Lussac-St. Émilion, Puisseguin-St. Émilion und St. Georges-St. Émilion. Die etwas leichteren und preiswerteren Weine dieser vier Gebiete durften bis 1936 unter der Gesamtappellation vermarktet werden. Seit diesem Datum muß auf dem Etikett das Teilgebiet vor dem großen Bereich genannt werden. Die angebauten Rebsorten decken sich mit St. Émilion.

    geographische Lage: 45° nördlicher Breite
    Böden: Lehn, Ton, Kalk
    Weinbau seit: römischer Zeit
    vorwiegende Rebsorten: Merlot, Cabernet Franc
    Anbaufläche: ~5.200ha

Sortierung: Zeige:
2011 Clos des Jacobins St. Emilion Grand Cru Classe
Rotwein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 14,0% vol
PREIS € 37,85
PREIS/l: 50,47 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2017 Chateau Berliquet - St. Emilion Grand Cru Classe AC
Rotwein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 14,0% vol
PREIS € 54,20
PREIS/l: 72,27 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2012 Neipperg Selection Saint Emilion AC - Vignobles Comtes de Neipperg
Rotwein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 13,5% vol
PREIS € 23,50
PREIS/l: 31,33 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2010 Chateau Munch L'Art
Rotwein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 14,0% vol
PREIS € 34,00
PREIS/l: 45,33 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2011 Chateau Fonplegade - St. Emilion Grand Cru Classe
Rotwein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 13,5% vol
PREIS € 35,50
PREIS/l: 47,33 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2011 Chateau Fonplegade 1,5 l - Magnum
Rotwein  |   1.500 Liter   |  Gesamtalkohol: 13,5% vol
PREIS € 70,00
PREIS/l: 46,67 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2011 Chateau Tertre Roteboeuf
Rotwein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 14,0% vol
PREIS € 148,95
PREIS/l: 198,60 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2011 Chateau Soutard
Rotwein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 14,0% vol
PREIS € 41,85
PREIS/l: 55,80 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2011 Chateau Cheval-Blanc
Rotwein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 14,0% vol
PREIS € 740,00
PREIS/l: 986,67 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2011 Chateau L'Arrosee
Rotwein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 13,0% vol
PREIS € 39,00
PREIS/l: 52,00 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2011 Chateau Balestard La Tonnelle
Rotwein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 15,0% vol
PREIS € 40,60
PREIS/l: 54,13 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)
2012 Despagne-Rapin Louis Rapin MMXII
Rotwein  |   0.750 Liter   |  Gesamtalkohol: 14,0% vol
PREIS € 20,65
PREIS/l: 27,53 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
LIEFERZEIT: 1-3 Werktage
Details (2)