• Beschreibung Anbaugebiet: Basilikata

    +
    Es ist eine der unterentwickeltsten Regionen des italienischen Mezzogiorno mit vergleichsweise geringem Weinbau, es sind nur knapp 11. ... Weiterlesen

    Basilikata Es ist eine der unterentwickeltsten Regionen des italienischen Mezzogiorno mit vergleichsweise geringem Weinbau, es sind nur knapp 11.000 ha Rebfläche.
    Im Mittelpunkt des Weinbaus steht die Rebsorte Aglianico, die schon im Wortstamm das "hellenico" = griechisch trägt.
    Der einzige DOC-Wein der Basilikata ist der Aglianico del Vulture, benannt nach dem erloschenen Vulkan Monte Vulture. Er steht pompös in der Landschaft, etwa 50 km nördlich von Potenza und nimmt eine Fläche von 27 qkm ein.
    Die Weinberge klettern von 200 Meter bis in Höhen von 600 Metern. Dort oben herrscht ein ähnliches Klima wie in Piemont, was den Weinen aus der Aglianico-Rebe Struktur verleiht.



Sortierung: Zeige:

Leider haben wir für diese Suche keine Artikel gefunden.