2020 De Morgenzon - DMZ Chenin Blanc - Stellenbosch W.O.

2020 De Morgenzon - DMZ Chenin Blanc - Stellenbosch W.O., Südafrika

Der Wein präsentiert sich mit Aromen von gelbem Steinobst, Pfirsich, Nektarine, Galia Melone, etwas Birne, Lavendel, Rosmarin, weißer Pfeffer, Salz und Gewürznelke. Dazu gesellen sich Eindrücke von Hefe, Toffee, Brioche, Sahnebonbon und weißen Blüten. Der weiße DMZ von De Morgenzon hat einen vollen Körper bei etwas zurückgenommener Säure, eine gute Länge und schönen Schmelz, elegante Pikanz und einen langen Nachhall. Gute Komplexität! Passt sehr gut zu Kalbsgeschnetzeltem mit Rösti, hellem Geflügel, Risotto mit Pilzen und Krustentiere. (GS - 08/21)
Preis in € / Flasche: 10,75
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 14,33 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
nur noch 5 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2020
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.027002003-2000
EAN6009820750236
SorteWeisswein
Erzeuger / Destille
De Morgenzon Winery
Stellenboschkloof Road
ZA Stellenbosch
Inverkehrbringer / Importeur Curry Premium Wines
Landsberger Str. 63b
DE 86938 Schorndorf
Verfügbarkeit nur noch 5 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Rebsorte(n) Chenin Blanc (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.13,50
QualitätsstufeWO
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2021-2023
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C6-8
VerschlußartStelvin
passt zu Fisch (gebraten)
Fisch (gebacken)
Meeresfrüchte
Reisgerichte
Fleisch (hell)
Fakten & Analyse
Ausbau Inox/Edelstahl
Barrique
Weinberg & Terroir
Art der Lese manuell
Anbau konventionell
Bodenart(en) Kalkstein
Ton
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa
enthält Ei / contains eggJa
enthält Milch / contains milkJa

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.