2018 Chateau Cambon la Pelouse Cru Bourgeois Superieur

2018 Chateau Cambon la Pelouse Cru Bourgeois Superieur

Haut-Medoc, Bordeaux - Frankreich

Tolle offene und freizügige Paprikanase, die Frische und Lebendigkeit verspricht. Am Gaumen zeigt sich die Paprika-Cabernet-Nase dergestalt, dass sie sich um die reife Kirschfrucht windet. Darunter wirkt ein wenig Sandelholz exotisierend und den Eindruck erweiternd. Die Tannine sind überraschend blank poliert und geben dem 2018er Cambon somit eine stabile Struktur, die den Wein gebündelt und satt am Gaumen stehen lassen. Schön gemacht. (JI - 04/19 - 16,5/20) ~~~ Auch im Jahrgang 2018 bleibt der Cambon La Pelouse der saftige, unkomplizierte Charmeur mit guter Zugänglichkeit. Die grünen, kräutrigen Noten sind momentan noch recht präsent, werden sich aber sicherlich wunderbar in das fruchtige Gesamtbild einfügen und dann eine weitere Facette zur Tiefe beitragen. Und allzu lange muss man bei diesem Wein auch nicht darauf warten: in vier bis fünf Jahren wird er so richtig Spaß machen! (RN - 04/19)

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 90/100 Wine Advocate: 90-92/100 Decanter: 92/100 WeinWisser: 17,5/20

18,65 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 24,87 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Nur noch 6 mal auf Lager!

Rotwein
Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Cambon La Pelouse
5, chemin de Canteloup, FR 33460 Macau
Jahrgang 2018
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041008-1800
EAN 3475290013189
Sorte Rotwein
Alkoholgehalt % Vol. 14,00
Qualitätsstufe Cru Bourgeois Sup.
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Solitär
Wild (dunkel, gebraten)
Pizza
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: 0-2
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 12

Weinberg & Terroir

Art der Lese maschinell
Bodenart(en) Sand
Kiesel

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Decanter:

    *They´ve achieved a measured extraction here without holding back on the cassis and blackberry fruits. I tasted this several times and it consistently impressed. A reliable name, and one to look out for in 2018. Harvested 19 September to 10 October, yielding 45hl/ha. 35% new oak. 3.74pH. Hubert de Bouard consults.* (92/100)

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 92 pts – PM: *Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Dezente Eichenwürze im Bukett, reife Herzkirschen, ein Hauch von Nougat und Kräuter. Kraftvoll, schokoladig, engmaschig, reife Zwetschken, würzige Tannine, zeigt Länge, verfügt über Reifepotenzial.* - (05/2019)

  • Verkostungsnotiz Parker:

    *Deep garnet-purple colored, the 2018 Cambon la Pelouse is scented of cedar, tar and earth with a core of warm plums and cassis with mocha and lavender hints. The palate is full-bodied, firm and laden with fruit, supported by grainy tannins and finishing long.* (90-92/100)

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    Weinwisser – 17,5/20pts - WL: *Extremes Purpurgranat mit violettem Rand. Duftige Waldbeeren, dahinter Fliedernoten, Lakritze, tasmanischer Bergpfeffer und schwarze Johannisbeeren. Am mittleren Gaumen mit engmaschigem Tanningerüst, fein körnige Adstringenz. Im aromatischen Finale mit viel Mineralik und Holunderessenz. Dreimal verkostet!* – 04/2019

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 16/20pts – JH: *Mid crimson. Subtle aroma of black fruit and stone dust, black olive too. Sinewy but not lean. The tannins are already rounded and slimmed down. Well-balanced whole.* - 11/2021

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    JamesSuckling.com - 91-92pts - JS: *A vivid and focused young Bordeaux with blackcurrant and blueberry aromas and flavors. Medium body and fine, polished tannins. Bright finish.*
    ~~~
    JamesSuckling.com - 90pts - JS: *Black currant, ash, black-olive and dried-herb aromas. It´s medium-to full-bodied with powdery, fine-grained tannins. Drink or hold.* - 01/2021

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – (89-92) pts – AG: *Cambon La Pelouse is gorgeous in 2018. Pliant, creamy and enveloping, the 2018 is already quite delicious, even in the early going. Sweet red cherry jam, mocha, licorice and spice build as this super-expressive Haut-Médoc Cru Bourgeois shows off its alluring personality. In 2018 Cambon La Pelouse offers tons of appeal. The blend is 55% Cabernet Sauvignon, 41% Merlot and 4% Petit Verdot. Tasted two times.* - 04/2019

Ähnliche Artikel

2017 Chateau Cambon la Pelouse 1,5 l - Magnum
2017 Chateau Cambon la Pelouse 1,5 l - Magnum

Cru Bourgeois Superieur, Haut-Medoc, Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

35,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 23,73 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Cambon La Pelouse

In alten Ausgaben der Edition Féret kann man kann man zu Cambon La Pelouse noch folgenden Kommentar finden: "Man kann behaupten, dass dieses [Château] eines der ältesten der Region ist und dass seine Produkte viel zum Renommee der Weine des Médocs beigetragen haben, sowohl in Frankreich als auch darüber hinaus. Ab dem späten 17. Jahrhundert wurden sie nach England exportiert, wo sie Preise von 400 Pfund und mehr pro Fass erzielten."

Der Name des Châteaus leitet sich von seinem Besitzer während der französischen Revolution, Monsieur de Cambon, ab, dem der Besitz zwar von den Revolutionären genommen, wenige Jahre später aber wieder übereignet wurde.

Im Jahre 1996 wurde Cambon La Pelouse von Annick und Jean-Pierre Marie übernommen. Die seit dem unternommenen Schritte und Maßnahmen, das Château wieder aus seinem Schlummer zu wecken, führten spätestens seit Beginn des neuen Jahrtausends dazu, Cambon La Pelouse als verlässlichen Erzeuger gleichbleibend guter und...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.