2021 Alter Ego de Palmer - Zweitwein von Chateau Palmer Margaux AC

2021 Alter Ego de Palmer - Zweitwein von Chateau Palmer Margaux AC

Bordeaux - Frankreich -Subskription- -Rest: 12 Fl.-

Nicht selbst verkostet, daher Giuseppe Lauria und Tjark Witzgall: *60 % Cabernet Sauvignon, 32 % Merlot, 8 % Petit Verdot, 22 hl/ha. Betörendes Bouquet, reife Brombeere, Schattenmorellensaft und heller Tabak, dahinter getrocknete Rosenblätter, zarte Graphitnoten und Holundergelee. Am satten Gaumen mit cremiger Textur, herrlicher Extraktfülle, stützender Rasse, engmaschigem Tanningerüst und mittlerem Körper. Im gebündelten Finale mit einer vollen Ladung Cassis, Flieder und fein sandiger Adstringenz. Info: Softe Extraktion, höhere Säure, aber in Balance. Besonderheit dieses Jahr: 1 Plot (= 40 hl/ha), der sonst in den Grand Vin fließt, wurde komplett für Alter Ego verwendet! Hat sicher zur Veredelung von Alter Ego beigetragen. Kann noch zulegen.* (WeinWisser.org – 04/2022)

Punkte & Bewertungen

Falstaff: 92/100 Jean-Marc Quarin: 93/100 Wine Advocate: 91-93/100 Jane Anson: 93/100 Decanter: 93/100 WeinWisser: 17,5+/20


77,35 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand
Bitte beachten Sie unsere abweichenden Liefer- und Zahlungsbedingungen für Subskriptionsaufträge.

Grundpreis: 103,13 / Liter Lieferzeit: Juni 2024

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Château Palmer
Cantenac, FR 33460 Margaux
Jahrgang 2021
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041010-2100
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (60%)
Merlot (32%)
Petit Verdot (8%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,00
Qualitätsstufe AC
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

empfohlene Trinktemperatur °C 18-20
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel)
Braten (dunkel)
Braten (hell)
Trüffelgerichte
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: ?
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: ?

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 22
Art der Lese maschinell
Bodenart(en) Kies (Fluss-)
Lehm
Sand
Stockanzahl 10000

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 92 pts – PM: *Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, dunkle Beerenfrucht, reife Zwetschken, ein Hauch von Cassis und frischem Koriander. Saftig, elegant, reife schwarze Kirschfrucht, feine Tannine, Brombeeren und Nougat, mineralisch, jahrgangsbedingt mit einem ungewöhnlich hohen Anteil an Cabernet Sauvignon.* - 05/2022

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 17,5+/20pts – GL, TW: *60 % Cabernet Sauvignon, 32 % Merlot, 8 % Petit Verdot, 22 hl/ha. Betörendes Bouquet, reife Brombeere, Schattenmorellensaft und heller Tabak, dahinter getrocknete Rosenblätter, zarte Graphitnoten und Holundergelee. Am satten Gaumen mit cremiger Textur, herrlicher Extraktfülle, stützender Rasse, engmaschigem Tanningerüst und mittlerem Körper. Im gebündelten Finale mit einer vollen Ladung Cassis, Flieder und fein sandiger Adstringenz. Info: Softe Extraktion, höhere Säure, aber in Balance. Besonderheit dieses Jahr: 1 Plot (= 40 hl/ha), der sonst in den Grand Vin fließt, wurde komplett für Alter Ego verwendet! Hat sicher zur Veredelung von Alter Ego beigetragen. Kann noch zulegen.* – 04/2022

Ähnliche Artikel

2020 Alter Ego de Palmer - Zweitwein von Chateau Palmer Margaux AC
2020 Alter Ego de Palmer - Zweitwein von Chateau Palmer Margaux AC

Bordeaux, Frankreich -Subskription- -Rest: 18 Fl.-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

84,80 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 113,07 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2023

Kaufen…
2021 Chateau Palmer - 3eme Cru Classe Margaux
2021 Chateau Palmer - 3eme Cru Classe Margaux

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

333,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 444,00 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2024

Kaufen…
2019 Chateau Palmer - 3eme Cru Classe Margaux
2019 Chateau Palmer - 3eme Cru Classe Margaux

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

286,30 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 381,73 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Chateau Palmer - 3eme Cru Classe Margaux
2020 Chateau Palmer - 3eme Cru Classe Margaux

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

400,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 534,00 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2023

Kaufen…
2017 Alter Ego de Palmer - Zweitwein von Chateau Palmer Margaux AC
2017 Alter Ego de Palmer - Zweitwein von Chateau Palmer Margaux AC

Bordeaux, Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

89,10 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 118,80 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2019 Alter Ego de Palmer - Zweitwein von Chateau Palmer Margaux AC
2019 Alter Ego de Palmer - Zweitwein von Chateau Palmer Margaux AC

Bordeaux, Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

78,30 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 104,40 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château Palmer

Die Appellation Margaux besitzt bei vielen Bordeaux-Fans und Weinkritikern einen besonderen Stellenwert, denn nirgendwo anders im Bordelais ist die Konzentration an Cru Classé Weingütern so hoch wie hier. Obwohl die klimatischen Bedingungen der Appellationen entlang des Girondeufers sich recht ähnlich sind, profitiert Margaux zusätzlich von den vorgelagerten Inseln im Fluss, die die gelegentlich herauf wehenden kalten Nordwinde abhalten. Außerdem stehen die extrem kargen Kiesböden auf Kalkstein oder Mergel in dem Ruf, eine noch speziellere Qualität hervorzubringen als vergleichbare Böden anderswo im Médoc.
Auch das Château Palmer profitiert von diesen kargen Kiesböden. Der größte Teil der 66 Hektar umfassenden Rebflächen liegt auf den höchsten Stellen der Kuppen in der Appellation. Nicht umsonst sagt man, dass die besten Weinberge auf das Wasser schauen müssen, denn in Ufernähe hat sich besonders viel des sogenannten Günzian-Kies angelagert, der im Erdzeitalter des...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.