2016 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc

2016 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc

Bordeaux - Frankreich

Da ist Cantemerle ein hervorragender 16er gelungen, Hut ab. Der Naseneindruck ist von einer seltenen, reifen, dunklen Frucht geprägt. Auf der Zunge zu Beginn etwas noble Zurückhaltung übend, strahlt der Wein etwas unglaublich ruhiges, in sich ruhendes aus - nicht zu verwechseln mit lahm und langweilig. Er vermittelt mehr eine warme Weisheit um sein Potential, dieser Cantemerle muss nicht posen. Die Frucht ist durchgängig und langanhaltend, in Richtugn Abgang fügt sich eine wohldosierte Säure ein, die den Gaumen erfrischt und fast den nächsten Nipper verlangt. Die Tannine sind zweifelsohne da, ersticken aber keine der anderen Bestandteile dieses Gedichts aus dem Haut Medoc. In diesr Preisliga dieses Jahr ganz weit vorn. - JI (17/20 - 04/17)

Punkte & Bewertungen

Wine Advocate: 90-92/100 James Suckling: 94-95/100 Falstaff 2017: 93/100 Antonio Galloni: 92/100


40,16 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 53,55 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Chateau Cantemerle
FR 33460 Macau
Jahrgang 2016
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041021-1600
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (52%)
Merlot (39%)
Cabernet Franc (5%)
Petit Verdot (4%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,00
Qualitätsstufe 5ème Cru Classé
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2020-2030
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fisch (dunkel, gegrillt)
Wild
Vinifikation 40% neues Holz
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: ?
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 12

Weinberg & Terroir

Art der Lese manuell

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin - 93pts - PM: *Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, dezente Randaufhellung, etwas verhalten, dunkle Beerenfrucht, reife Pflaumen, Brombeeren, zart nach Lakritze. Gute Komplexität, saftig, schwarze Frucht, integrierte Tannine, zarter Nougat, straff und anhaltend, gute Länge, verfügt über Entwicklungspotenzial.* - 05/2017

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 16,5/20pts: * Von angenehm herber und gerade darum erfrischender, saftiger, knackiger Art, spürbare Säure, gute Länge; [...].* - 05/2019

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    Weinwisser - 17+/20pts - GL: *Tiefes Granat mit aufhellendem Rand. Verführerische Himbeernase, dahinter feinblättrige Noten und heller Tabak. Sehr eleganter Gaumen mit feinsandigem Extrakt, im aromatischen Finale mit Himbeerkernen endend. Kann zulegen.*

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    JamesSuckling.com - (94-95)pts - JS: *Dense and chewy already with plenty of ripe tannins and bright fruit. Vivid acidity. Full body, a firm and silky texture and a flavorful finish. Lots going on. Excellent follow-up to the great 2015!* - 04/2017

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com - (89-92)pts - AG: *The 2016 Cantemerle comes across as raw and not fully put together. Even so, the wine possesses superb richness, volume and depth. Iron, smoke, raspberry jam and succulent cherry notes are all pushed forward. Plush and racy, with striking depth, this succulent, expressive Haut-Médoc is built for pleasure. Tasted two times.* - 04/2017
    ~~~
    Vinous.com - 92 pts - AG: *The 2016 Cantemerle has developed beautifully with élevage. Pliant, silky and exceptionally balanced, the 2016 has the pedigree and complexity to allow for a number of years of very fine drinking. Moreover, the 2016 delivers serious flavor intensity without being at all heavy. Smoke, iron and cedar add character to a Haut-Médoc that has a lot to offer.* Januar 2019

  • Verkostungsnotiz Martin:

    Robert Parker's Wine Advocate - (90-92)pts - NM: *The 2016 Cantemerle has a tightly wound bouquet and it never quite delivers the detail and mineralité that some of its peers have produced in this vintage. There are attractive undergrowth scents and a touch of tobacco, but it does not leap from the glass with joy. The palate is medium-bodied with supple tannin, good depth of fruit, blackberry laced with cedar and graphite. One sample was missed a little precision, however, a second and third demonstrated much more precision and tension. My score reflects this.* - 04/2017

Ähnliche Artikel

2020 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc 1,5 l - Magnum
2020 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc 1,5 l - Magnum

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

60,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 40,40 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2023

Kaufen…
2021 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc 1,5 l - Magnum
2021 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc 1,5 l - Magnum

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

50,75 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 33,83 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2024

Kaufen…
2021 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc
2021 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

24,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 33,20 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2024

Kaufen…
2020 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc
2020 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

30,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 40,80 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2023

Kaufen…
2017 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc
2017 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

33,45 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 44,60 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Chateau Cantemerle

Die Reben des Château Cantemerle wachsen auf einem Boden aus Kieselerde. Das als Cinquième Grand Cru klassifizierte Weingut umfasst 94 Hektar Rebfläche, von denen aus 91 Hektar die Weine des Château erzeugt werden. Außerdem besitzt Cantemerle einen 28 Hektar großen Park, der von einem renommierten Gartenarchitekt gestaltet wurde. Die Wurzeln von Cantemerle reichen bis ins 12. Jahrhundert zurück, als die Herren von Cantemerle das erste Mal erwähnt wurden. Im 14. Jahrhundert kämpfte ein Cantemerle in der Schlacht von Taillebourg, die er leider verlor. Behalten hat er aber offensichtlich seinen Stammsitz, denn im Jahre 1340 war ein gewisser Ponset de Cantemerle der Eigentümer. Nachgewiesen ist auch, dass im 14. Jahrhundert bereits Weinbau dort betrieben wurde. Im Jahre 1354 bezahlten die Herren von Cantemerle ihren Zehnten mit Wein. Im 15. und 16. Jahrhundert wechselte das Château mehrfach den Besitzer, der Titel und der Besitz wurden durch Heirat oder Verkauf weitergegeben. Weinbau...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.