2020 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc

2020 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

Nicht selbst verkostet, daher Peter Moser: *Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart blättrig unterlegte schwarze Frucht nach Brombeeren und Kirschen, dezente Kräuterwürze, Orangenzesten. Mittlerer Körper, feines rotbeeriges Fruchtkonfit, zarte Süße, feine Tannine, insgesamt eher schlank, aber harmonisch, bereits gut entwickelt.* (Falstaff Magazin - 05/2021)

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 93-94/100 Yves Beck: 92-94/100 Decanter: 93/100 Jancis Robinson: 16+/20 Antonio Galloni: 85-87/100


30,60 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand
Bitte beachten Sie unsere abweichenden Liefer- und Zahlungsbedingungen für Subskriptionsaufträge.

Grundpreis: 40,80 / Liter Lieferzeit: Juni 2023

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Chateau Cantemerle
FR 33460 Macau
Jahrgang 2020
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041021-2000
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (58%)
Merlot (29%)
Cabernet Franc (7%)
Petit Verdot (6%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,50
Qualitätsstufe 5ème Cru Classé
Original-Verpackung 12 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2021-2031
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fisch (dunkel, gegrillt)
Wild
Vinifikation 40% neues Holz
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: ?
Anteil neues Holz: 40 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 12

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 45
Art der Lese manuell
Bodenart(en) Kies
durchschnittliches Rebalter in Jahren 42

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Decanter:

    Decanter.com -93 pts - JA: *This hast he tight tannins oft he vintage with damson and an edge of bitter dark chocolate, but it is a success all the same - confident, succulent, elegant and classic. Philippe Dambrine retires as director of the estate as of this vintage, replaced by Laure Canu from Château Angélus. A yield of 45hl/ha, 40% new oak, 6% Petit Verdot completes the blend.*

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – (89-91) pts – PM: *Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart blättrig unterlegte schwarze Frucht nach Brombeeren und Kirschen, dezente Kräuterwürze, Orangenzesten. Mittlerer Körper, feines rotbeeriges Fruchtkonfit, zarte Süße, feine Tannine, insgesamt eher schlank, aber harmonisch, bereits gut entwickelt.* - 05/2021

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 16,5/20pts: * Hübsche Barriquenoten; vollmundig, ausgewogen, von guter Länge, gefällig, sicher, aber auch stilvoll und hervorragend gemacht.* - 09/2021

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    Weinwisser – 18/20pts - WL: *58 % Cabernet Sauvignon, 29 % Merlot, 7 % Cabernet Franc, 6 % Petit Verdot, Alkohol 13.5 vol %. Tiefes Purpur mit opaker Mitte und rubinrotem Rand. Verhaltener Beginn nach Wildkirsche, edle Cassiswürze und Eisenkraut, dahinter Veilchenparfüm, dunkles Edelholz und Lakritze. Am konzentrierten Gaumen mit weicher Textur, engmaschigem Tanningerüst, stützender Rasse und durchtrainiertem Körper. Im gebündelten Finale mit schwarzbeerigen Konturen, dunklem Graphit und zarter Adstringenz. Auf dem gleichen Niveau wie im letzten Jahr!* – 04/2021

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com - 16+/20 pts - JR: *Dark purple crimson with black core Distinctive aroma that brings together not jus cassis and damson but also the more lifted scent of Cab Franc and Petit Verdot. Gently leafy (not unripe) and with a light floral note like peony. Really pretty. On the palate, darker fruited but also with a marked dark-chocolate-like sweetness. Smooth, chewy tannins. Lots of flavor and fruit and oak sweetness on the finish (though of course it is as dry wine), as well as the more savoury side from the dry tannins. Well integrated even now.*

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    JamesSuckling.com - 93-94 pts - JS: *Lots or richness and fruit for this winery, showing blackberry, blackcurrant and dark-chocolate character. It´s full and layered. Well done.* - 05/2021

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com - 85-87pts - AG: *The 2020 Cantemerle comes across as overripe and lacking in persistence. An initial burst of crème de cassis, blackberry jam and sweet oak fades pretty quickly. I expected more.* - 06/21

Ähnliche Artikel

2017 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc
2017 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

33,45 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 44,60 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc 1,5 l - Magnum
2020 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc 1,5 l - Magnum

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

60,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 40,40 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2023

Kaufen…
2021 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc 1,5 l - Magnum
2021 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc 1,5 l - Magnum

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

50,75 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 33,83 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2024

Kaufen…
2021 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc
2021 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

24,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 33,20 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2024

Kaufen…
2016 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc
2016 Chateau Cantemerle - 5eme Cru Haut-Medoc

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

40,16 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 53,55 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Chateau Cantemerle

Die Reben des Château Cantemerle wachsen auf einem Boden aus Kieselerde. Das als Cinquième Grand Cru klassifizierte Weingut umfasst 94 Hektar Rebfläche, von denen aus 91 Hektar die Weine des Château erzeugt werden. Außerdem besitzt Cantemerle einen 28 Hektar großen Park, der von einem renommierten Gartenarchitekt gestaltet wurde. Die Wurzeln von Cantemerle reichen bis ins 12. Jahrhundert zurück, als die Herren von Cantemerle das erste Mal erwähnt wurden. Im 14. Jahrhundert kämpfte ein Cantemerle in der Schlacht von Taillebourg, die er leider verlor. Behalten hat er aber offensichtlich seinen Stammsitz, denn im Jahre 1340 war ein gewisser Ponset de Cantemerle der Eigentümer. Nachgewiesen ist auch, dass im 14. Jahrhundert bereits Weinbau dort betrieben wurde. Im Jahre 1354 bezahlten die Herren von Cantemerle ihren Zehnten mit Wein. Im 15. und 16. Jahrhundert wechselte das Château mehrfach den Besitzer, der Titel und der Besitz wurden durch Heirat oder Verkauf weitergegeben. Weinbau...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.