2017 Chateau Belair Monange St. Emilion Premier Grand Cru Classe

2017 Chateau Belair Monange St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

Filigrane und wohlwollende Nase mit dunklen Beeren, feiner Vanille, hellem Tabak - etwas mit grünen Cabernetnoten hinterlegt. Macht einen guten Eindruck. Am Gaumen ein Riese, na, eher eine Riesin. Weich, wohlig, mollig und dabei sehr muskulös und mächtig. Guter, durchgehend angezeigter Extrakt, Tannine sind straff, aber gutartig, im Mittelbau sticht der Alkohol leider etwas durch, was zur Abwertung führt. Alles vorhanden und - wie erwähnt - mächtig dimensioniert, allein die Riesin weiß noch nicht so genau, wie sie mit ihrer Macht umgehen soll. JI - 04/18 (18/20)

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 94-95/100 Jean-Marc Quarin: 95-96/100 Wine Enthusiast: 95-97/100 WeinWisser: 18/20 Vinous: 96/100


142,21 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 189,61 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Weingut Belair Monange
La Madeleine, FR 33330 Saint - Emilion
Jahrgang 2017
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041047-1700
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Merlot (90%)
Cabernet Franc (10%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,50
Qualitätsstufe 1er Grand Cru Classé
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2028-2057
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fleisch (dunkel, geschmort)
Trüffelgerichte
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: ?
Anteil neues Holz: 60 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: ?

Weinberg & Terroir

Art der Lese manuell
Bodenart(en) Kalkstein
Lehm

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin - 93pts – PM: *Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, zart nach Orangenzesten und Herzkirschen, feine Kräuterwürze, rotes Waldbeerkonfit unterlegt. Mittlerer Körper, rotbeerige Textur, feine, seidige Tannine, frisch strukturiert, salziger Abgang, kraftvoller Abgang, gutes Entwicklungspotenzial. - (05/2018)

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    Weinwisser - 18/20pts - WL: *Dunkles Granat mit rubinroter Mitte. Dicht verwobenes blaubeeriges Bouquet gepaart mit zartem Veilchenduft. Im zweiten Ansatz Graphitnoten und Baumnuss. Am erhabenen Gaumen mit stützendem, kakaoartigem Tannin und stützender tiefgründiger Mineralik. Im gebündelten Finale mit kleinen zerstossenen roten Beeren, viel Würze und Bleistiftmine. Für Liebhaber von klassischen St.-Émilions ein absolutes Must!* – 04/2020

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 18/20pts – TP: *Tasted blind. Mid ruby colour. Reticent, very tightly wound on the nose. Structured too on the palate. A tightly wound core of fruit is enveloped by chewy but highly refined tannins. Driven and compact, there is superb structure here that is currently hard to penetrate. The flourish of hedgerow fruit and dark cherries intermingling with layers of spice suggests real potential to come.* - 09/2021

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – 96 pts - NM: *The 2017 Bélair-Monange was so impressive out of barrel and now in bottle, I see no reason to alter my appreciation. It has a very intense bouquet, one that is reassuringly complex, especially in context of what was a rather ordinary growing season with copious red cherries, boysenberry, hints of iodine and a light terracotta scent. The palate is medium-bodied with very fine tannins that are surprisingly rigid at the moment, suggesting that this will be a long term Saint-Émilion. There is a beguiling sense of symmetry, very mineral-driven towards the finish that has impressive sapidity. This comes highly recommended although it deserves five or six years in bottle. Bravo Christian and Edouard Moueix.* 02/2020

Ähnliche Artikel

2014 Chateau Belair-Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe
2014 Chateau Belair-Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

98,70 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 131,60 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2013 Chateau Belair-Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe
2013 Chateau Belair-Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

84,89 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 113,19 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2019 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe
2019 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

150,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 200,80 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe
2018 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

170,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 226,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe
2016 Chateau Belair Monange - St. Emilion Premier Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

161,19 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 214,92 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Belair Monange

Saint-Émilion liegt auf der rechten Seite der Gironde im Bordeaux, dem größten zusammenhängenden Anbaugebiet der Welt für Qualitätswein. Das nahe Meer und der Flusslauf der Gironde sorgen für ein gemäßigtes, stabiles Klima. Fröste sind selten so streng, dass im Winter die Stöcke oder im Frühling die Knospen schaden nehmen. Das Waldgebiet an der Küste und im Süden schützen vor salzigen Winden und zu hohen Niederschlägen. Der wetterverlässlich warme und sonnige Sommer und Herbst erlauben, im Bordeaux später reifende Rebsorten anzupflanzen. Die Hauptrebsorten im Saint-Émilion sind Merlot und Cabernet Franc und die Rebstöcke wachsen auf steilen Kalksteinhängen.


Chateau Belaire Monange wurde im Jahr 2008 vom Handelshaus Jean-Pierre Moueix gekauft und umfangreich renoviert. Nicht nur das Weingut selbst, sondern auch die unterirdischen Steinbrüche und das Schloss wurden restauriert, um den rechtmäßig historischen Status wieder herzustellen. Auch der Name wurde...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.