2021 Chateau Mouton Rothschild - 1er Grand Cru Classe Pauillac

2021 Chateau Mouton Rothschild - 1er Grand Cru Classe Pauillac

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

Giuseppe Lauria und Tjark Witzgall:*89 % Cabernet Sauvignon, 10 % Merlot, 1 % Cabernet Franc, pH 3.73, 13.1 Vol.-%, 100 % neue Barriques. Dicht verwobenes Bouquet, Waldhimbeere, betörender Irisparfum, frischer Schattenmorellensaft, erkalteter Earl Grey-Tee, Bergpfeffer, Heidelbeergelee. Delikat mit seidiger Textur,, rahmiger Fülle, balancierter Rasse, engmaschigem Tanningerüst und komplexem Körper. Im katapultartigen Finale schwarzer Johannisbeernektar, ungemein «sapid», da läuft einem das Wasser im Mund zusammen, so Jean-Emmanuel Danjoy lächelnd.* (WeinWisser.org – 04/2022)

Punkte & Bewertungen

Jean-Marc Quarin: 97/100 Wine Advocate: 95-96/100 Jane Anson: 95/100 Decanter: 96/100 James Suckling: 96-97/100 Revue du Vins de FR: 97-98/100


575,30 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand
Bitte beachten Sie unsere abweichenden Liefer- und Zahlungsbedingungen für Subskriptionsaufträge.

Grundpreis: 767,07 / Liter Lieferzeit: Juni 2024

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Château Mouton Rothschild
BP 117, FR 33250 Pauillac
Jahrgang 2021
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041052-2100
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (89%)
Merlot (10%)
Petit Verdot (1%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,00
Qualitätsstufe 1er Grand Cru Classé
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2030-2063
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, geschmort)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Wild
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: ?
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: ?

Weinberg & Terroir

Art der Lese maschinell

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 95 pts – PM: *Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feine Edelholzwürze, schwarze Waldbeeren, zart nach Cassis und kandierten Orangenzesten, etwas Nelken, typisches Bukett. Saftig, elegant, reife Kirschen, feine, seidige Tannine, mineralisch und frisch, ein ausgewogener Wein, bereits zugänglich, finessenreich und mit recht guter Länge ausgestattet, feiner Nougatnachhall.* - 05/2022

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 18/20 pts: *Ein besonderer Mouton von ungewöhnlicher Rasse, nicht wie so oft der Opulenz verpflichtet, sondern der Frische und Ausgewogenheit, von grosser, sehniger Länge, mit fruchtig-pfeffrigem Finale.*

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 19/20pts – GL, TW: *89 % Cabernet Sauvignon, 10 % Merlot, 1 % Cabernet Franc, pH 3.73, 13.1 Vol.-%, 100 % neue Barriques. Dicht verwobenes Bouquet, Waldhimbeere, betörender Irisparfum, frischer Schattenmorellensaft, erkalteter Earl Grey-Tee, Bergpfeffer, Heidelbeergelee. Delikat mit seidiger Textur,, rahmiger Fülle, balancierter Rasse, engmaschigem Tanningerüst und komplexem Körper. Im katapultartigen Finale schwarzer Johannisbeernektar, ungemein «sapid», da läuft einem das Wasser im Mund zusammen, so Jean-Emmanuel Danjoy lächelnd.* – 04/2022

  • Verkostungsnotiz Martin:

    Vinous.com – (93-95) pts – NM: *The 2021 Mouton Rothschild marks a return to the classic style of this First Growth after three hot vintages. Unsurprisingly, the Cabernet Sauvignon takes control and expresses cigar smoke and graphite aromas. This is very well defined, yet examining the wine over several minutes, I was searching in vain for that "magic touch" exuded in recent vintages. The palate is beautifully-knit, quite edgy on the opening, comparatively slender and markedly sapid. Unapologetically linear on the finish, it is as if the growing season snipped off the frills that defines a great Mouton-Rothschild. This is a very fine First Growth, yet I hope it just gains a bit of weight and, to use a more accurate word, "presence", during the remainder of its barrel maturation. 13.1% alcohol.* - 04/2022

Ähnliche Artikel

2016 Chateau Mouton Rothschild - 1er Grand Cru Classe Pauillac
2016 Chateau Mouton Rothschild - 1er Grand Cru Classe Pauillac

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

990,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 1.320,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2017 Chateau Mouton Rothschild - 1er Grand Cru Classe Pauillac
2017 Chateau Mouton Rothschild - 1er Grand Cru Classe Pauillac

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

580,48 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 773,97 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2021 Chateau Mouton Rothschild 1,5 l - Magnum - 1er Grand Cru Classe Pauillac
2021 Chateau Mouton Rothschild 1,5 l - Magnum - 1er Grand Cru Classe Pauillac

Bordeaux - Frankreich -Subskription- -Rest: 3 Fl.-

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

1.153,75 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 769,17 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2024

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château Mouton Rothschild

Was kann man schon über eine Legende schreiben?
Zunächst einmal gibt es einige Fakten über dieses erstklassige Weingut, denn über die "Performance" in den vielen Dekaden seines Bestehens lässt sich unter Kennern trefflich streiten.
Das Jahr 1853 markiert den Beginn derèa de Rothschild. Baron Nathaniel de Rothschild kaufte das Château Brane Mouton seinerzeit auf einer Auktion und gab ihm, ganz wie es damals üblich war, seinen Namen.
Das Etikett des 1945er Jahrgangs ließ der Baron vom Künstler Philippe Jullian entwerfen, die Flasche ziert ein "V" für Victory für den Sieg der Alllierten über Hitler. Seitdem wird das Etikett in jedem Jahrgang von einem anderen zeitgenössischen Künstler gestaltet. Im Jahre 2006 wurde bei Sotheby's in Los Angeles eine 12er Kiste des 1945er Jahrgangs für insgesamt 290.000 Dollar, sowie eine 6er Kiste 1945er Magnumflaschen für insgesamt 345.000 Dollar von einem anonymen Käufer ersteigert. Damit gehört dieser Jahrgang von Mouton...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.