2011 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

2011 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

Nicht selbst verkostet, daher Rene Gabriel (04/12): *46 % Cabernet Sauvignon, 35 % Merlot, 19 % Cabernet Franc. Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Florales Bouquet, dunkelviolette Rosen, schwarze Beeren, wie beim Mission etwas Teer und Herbst-Trüffel zeigend. Während die Nase wenig hergibt, ist im Gaumen schon sehr viel Aromatik da, alles im schwarzbeerigen Bereich, Finessen und Dichte, mittlerer Power, klingt lange nach. Charaktervoller Haut-Brion der aber schon auch recht viel Weibliches an sich zeigt. Und so muss es eigentlich auch sein. Gehört für mich an die Spitze der Premiers heuer.* (19/20)

Punkte & Bewertungen

Jancis Robinson: 17,5+/20 Robert Parker: 95/100 Decanter: 18,5/20 WeinWisser: 19/20 Falstaff: 94/100 Vinum: 18,5/100


521,15 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 694,87 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Château Haut-Brion
135, Avenue Jean Jaurés, FR 33608 Pessac Cedex
Jahrgang 2011
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041057-1100
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (46,3%)
Merlot (34,8%)
Cabernet Franc (18,9%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,50
Qualitätsstufe 1er Grand Cru Classé
Original-Verpackung 12 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2020-2035
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: ?
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: ?

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 39
Art der Lese maschinell

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 94 pts – PM: *Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, rauchig, dunkle Mineralik, feine Edelholzanklänge, schwarze Beeren, tabakige Nuancen, ein Hauch von Orangenzesten. Kräftig, straff, intensive rotbeerige Frucht, frische Kirschen, gut eingebundene Tannine, lebendiger Säurebogen, zarter Nougat im Abgang, noch sehr frisch und jugendlich, wird einige Zeit brauchen, Kirschen und Kräuterwürze im Nachhall.* - 03/2014

  • Verkostungsnotiz Parker:

    Robert Parker's Wine Advocate - 94pts - NM: *Tasted blind as a vintage comparison at the Valandraud vertical, the 2011 Haut Brion has always been an excellent Pessac-Léognan, though recent encounters suggest it does not have the potential of the 2012. It has a gentle and caressing bouquet full of copious dark cherry and raspberry fruit, a touch of saddle leather and a seam of dark chocolate emanating from the oak regime, which needs more time to integrate (though it is not an Haut-Brion that is going to demand years and years in bottle). The palate is medium-bodied with fine tannin and feels gentle in the mouth. It is very well balanced, although perhaps the oak comes through too strongly on the finish, when frankly there is no need. Nevertheless, this is a classic Pessac-Léognan - maybe "mild mannered" and a little conservative compared to more ambitious recent vintages, yet there is no doubting its class and pedigree. Tasted December 2016.* -02/2017

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 18/20pts: *Wer Klassiker schätzt, greife zu: dieser Haut-Brion besitzt absolute Grösse, er ist von perfekten Proportionen und genau richtiger Herbe, die den Reifeprozess unterstützt.* - 05/2014

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 19/20pts: *46 % Cabernet Sauvignon, 35 % Merlot, 19 % Cabernet Franc. Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Florales Bouquet, dunkelviolette Rosen, schwarze Beeren, wie beim Mission etwas Teer und Herbsttrüffel. Während die Nase wenig hergibt, ist im Gaumen schon sehr viel Aromatik da, alles im schwarzbeerigen Bereich, Finessen und Dichte, mittlere Power, klingt lange nach. Charaktervoller Haut-Brion, der aber auch recht viel Weibliches zeigt. Der vielleicht beste Premier des Jahrgangs.* – 04/2021

  • Verkostungsnotiz WineSpect:

    (04/12): *Manages to harness the angularity of the vintage extremely well, almost burying the acidity
    in the core of cassis, black cherry skin, plum pit and maduro tobacco flavors. This is typically among the
    most backward wines of the vintage when young, and it´s still tight and primal, but with admirable length
    and density already. Cabernet Sauvignon, Merlot and Cabernet Franc. Tasted non-blind. (93-96/100)*

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 17,5+/20pts – JR: *Tasted blind. Interesting yeast-extract nose. Solid and chunky. Dominated by tannin at the moment and still with lots in reserve. Lots of interest on the finish.* - 10/2021

Ähnliche Artikel

2015 Chateau Haut Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2015 Chateau Haut Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

687,75 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 917,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

2017 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2017 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

580,27 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 773,69 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2010 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2010 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

950,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 1.266,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2014 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2014 Chateau Haut-Brion - 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

428,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 571,87 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2015 Chateau Haut-Brion Blanc - Bordeaux Blanc AC
2015 Chateau Haut-Brion Blanc - Bordeaux Blanc AC

Bordeaux - Frankreich

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

1.071,54 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 1.428,72 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2016 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

750,24 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 1.000,32 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2010 Chateau La Mission Haut-Brion - Pessac-Leognan AC
2010 Chateau La Mission Haut-Brion - Pessac-Leognan AC

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

750,20 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 1.000,27 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2016 Le Clarence de Haut Brion - Zweitwein von Haut Brion
2016 Le Clarence de Haut Brion - Zweitwein von Haut Brion

Pessac-Leognan - Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

182,61 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 243,48 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château Haut-Brion

Die Graves ist eine seit 1937 klassifizierte Appellation im Bordelais, die sich südlich der Stadt Bordeaux erstreckt. Ihr Name leitet sich von dem steinigen Boden ab (franz. gravier=Kiesel), der in der Appellation hauptsächlich vorkommt. Die nahe Garonne fungiert als Wärmespeicher. Ohnehin ist das Klima warm und feucht mit einem Jahrestemperaturmittel von 12,5 °Celsius. Innerhalb der AOC Graves wurde 1987 die Gemeindeappellation Pessac-Léognan geschaffen, die sich um die Orte Pessac und Léognan herum befindet. Mittlerweile hat sich die Peripherie der Stadt Bordeaux so sehr erweitert, dass mehrere Weingüter praktisch von der Stadt eingeschlossen sind. So auch die Weingüter Château La Mission Haut-Brion und das Schwesternweingut Château Haut-Brion. Diese beiden Weingüter gehören zur Firma Domaine Clarence Dillon, die in den Gebäuden des Château Haut-Brion ihren Sitz hat.

Der Name Haut-Brion hat seinen Ursprung in der keltischen Bezeichnung für Anhöhe oder Berg, briga....

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.