2018 Chateau Pavie-Macquin - St. Emilion Grand Cru Classe

2018 Chateau Pavie-Macquin - St. Emilion Grand Cru Classe

Frankreich - Bordeaux

Was für ein Wein! Von einer herrlich reichen und reifen Kirsch-Brombeernase empfangen, durchfährt den Verkoster ein erstes *Wow!*. Am Gaumen geht es just so weiter: vollreife Frucht, dennoch straff strukturiert. Frucht, Extrakt und Tannin ringen miteinander, sind aber perfekt balanciert, so dass am Ende keiner der drei zu laut ist. Der Wein greift weit, nimmt Besitz vom Gaumen, wird aber nie anstrengend in irgendeine Richtung. Er klingt dann auf der Frucht aus, die Tannine sind hier nochmal kraftvoll zu spüren, aber das wird sich richten. Noch nie einen derart guten Pavie Macquin verkostet. (JI - 04/19 - 18/20) ~~~ Dem Pavie-Macquin haftet neben den roten Beeren und der schwarzen Kirsche eine verführerische Note von ätherischem Nadelwald und Kräutern an. Mit dem ersten Schluck werden diese Aromen bestätigt, wobei die stoffige Dichte und der saftige Druck den Trinker sofort für sich einnehmen. Die Komplexität, die Eleganz und auch die Finesse, einfach Wahnsinn! Blitzsauber, mit allen Elementen an richtiger Stelle. Jetzt muss sich mit der Zeit auch noch das Tannin einbinden, dann hat man mit dem 2018er Pavie Macquin ganz großes Bordeaux-Kino im Glas! (RN - 04/19)

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 97/100 Wine Spectator: 95-98/100 Decanter: 98/100 Jean-Marc Quarin: 98/100 WeinWisser: 19/20 Falstaff: 97/100

93,00 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 124,00 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Nur noch 4 mal auf Lager!

Rotwein
Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Chateau Pavie Macquin
1 Peygenestau, FR 33330 Saint-Emilion
Jahrgang 2018
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041062-1800
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Merlot (78%)
Cabernet Franc (20%)
Cabernet Sauvignon (2%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,50
Qualitätsstufe Grand Cru Classé
Original-Verpackung 12 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2024-2034
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork

Weinberg & Terroir

Art der Lese manuell

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Decanter:

    *This is just so good. Not overly big, it has nuance, sapidity and grace, with space between the lines. It's not sacrificing its concentration but it gives you a chance to get onboard and accompany it along the way. I love the quality of the brambled blackberry and loganberry fruit here, and the touch of austerity that gives a welcome note of bitter chocolate to the finish. It has great tannic grip and there's no question that this will age well, but it's also extremely drinkable now. Tasted several times, and each occasion blew me away. My favourite vintage to date from this property.* (98/100)

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 97 pts – PM: *Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Facettenreiches Bukett nach Waldbeeren und Edelholz, reife Herzkirschen, frische Orangenzesten, ein Hauch von Vanille und Nougat. Saftig, hochelegant, feine extraktsüße Textur, seidige Tannine, frische Struktur, mineralisch und lange anhaftend, feine Süße im Abgang, sehr harmonisch, tolles Zukunftspotenzial.* - 05/2019

  • Verkostungsnotiz Parker:

    *The 2018 Pavie Macquin is deep garnet-purple colored and a little closed to begin, slowly revealing subtle notions of dark chocolate, candied violets and rose hip tea over a core of plum preserves, blueberry compote and cherry coulis plus wafts of woodsmoke and crushed stones. Full-bodied, the palate has a seriously impressive structure of ripe, firm, velvety tannins and bold freshness carrying off all that rich black fruit, finishing very long and mineral laced.* (95-97/100)

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 19/20pts - WL: *Tiefes Purpur mit opaker Mitte und zartem rubinrotem Rand. Sehr komplexes schwarzbeeriges Bouquet, Zwetschgenröster, frischer Espresso und Schokopastillen, dahinter edle Fliedernote und Schattenmorellensaft. Am dicht verwobenen Gaumen mit cremiger Textur, engmaschigem Tanningerüst und muskelbepacktem Körper. Im sehr lang anhaltenden Finale tiefschürfende dunkle Terroirwürze, Wildkirschenessenz und erhabene Adstringenz – Grandiose Leistung von Cyril Thienpont!* – 04/2021

  • Verkostungsnotiz WineSpect:

    *Packed with very expressive boysenberry and red currant paste aromas and flavors, this is dense and fleshy in feel, but has the energy to easily carry it off. Lots of chalky cut on the long finish. Rock-solid.* - (95-98/100)

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 17/20pts – JL: *Tasted blind. Interesting, well-balanced nose with intrigue and lift. Very fresh on the palate. Very much a non-pastiche wine! Very dry finish. But perhaps a style to be encouraged? Quite long.* - 01/2022

  • Verkostungsnotiz Quarin:

    *Quel vin ! Couleur rouge sombre, de bonne intensité, belle et profonde. Nez intense, fin, au fruité mûr, complexe et profond. Pour la première fois, ce vin débute aérien en bouche. Il avance gras, complexe et profond au milieu sur des notes de cerise noire. Il vient s'achever très long, savoureux et noble sur le grain de tannin le plus beau jamais vu ici. Pavie Macquin livre ici une expression quintessentielle de son terroir et le plus grand millésime de son histoire. Bravo! * (98/100)(

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    JamesSuckling.com – 97-98pts - JS: *This is a decadent and beautiful young wine with wild aromas and flavors of meat, wet earth and plums. Very complex. Full-bodied yet soft and very velvety. The tannins melt into the wine, as if they aren’t there. Extremely long finish. 78 per cent merlot, 20 per cent cabernet franc and two per cent cabernet sauvignon.*
    JamesSuckling.com – 97pts - JS: *Violets, blackcurrants, cloves, tobacco, orange zest and dark chocolate on the nose. It’s medium-to full-bodied with firm, silky tannins and fresh acidity. Sleek and refined with elegant floral and spice notes on a long finish. Interesting hint of bitterness at the end. Try from 2025.* - 01/2021

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – 95 pts – AG: *The 2018 Pavie Macquin is voluptuous and exotic to the core. Super-ripe black cherry, plum, mocha, espresso, licorice and chocolate all race out of the glass. Pliant, supple and silky, the 2018 is lights out. This is an especially heady, flamboyant style, so readers should be prepared for a pretty intense Saint-Émilion. That said, the new oak has now integrated quite nicely.* - 03/2021

  • Verkostungsnotiz Wine Enthusiast:

    *The pure black currant fruits of this exemplary wine are matched with bright acidity and ripe, solid tannins. It is impressively rich and will certainly age well.* (94-96/100)

  • Verkostungsnotiz Martin:

    Vinous.com – 96 pts – NM: *The 2018 Pavie Macquin was impressive out of barrel. It has retained its opulent bouquet, perhaps becoming even more luxuriant and plush, offering copious black cherries, cassis and violet aromas and hints of vanilla pod and iodine in the background. The palate is where this really impresses, because its opulence is effortlessly counterbalanced by a bead of acidity that imparts freshness and tension. This is a multilayered Pavie-Macquin endowed with tremendous length on the aftertaste. Even after 60 seconds I can still feel this Saint-Émilion lapping upon my senses. Superb.* - 03/2021

Ähnliche Artikel

2016 Chateau Pavie - St. Emilion Grand Cru Classe
2016 Chateau Pavie - St. Emilion Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

499,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 665,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2011 Chateau Cheval-Blanc - St. Emilion 1er Grand Cru Classe A
2011 Chateau Cheval-Blanc - St. Emilion 1er Grand Cru Classe A

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

740,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 986,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2014 Chateau Canon la Gaffeliere - St. Emilion Grand Cru Classe
2014 Chateau Canon la Gaffeliere - St. Emilion Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

74,20 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 98,93 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2019 Clos Fourtet - Saint-Emilion 1er Grand Cru Classe B
2019 Clos Fourtet - Saint-Emilion 1er Grand Cru Classe B

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

118,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 158,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2012 Vignobles Despagne-Rapin - Louis Rapin MMXII
2012 Vignobles Despagne-Rapin - Louis Rapin MMXII

Vin de France, Montagne St.-Emilion - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

20,65 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 27,53 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2013 Chateau Tertre Roteboeuf - Saint Emilion Grand Cru Classe
2013 Chateau Tertre Roteboeuf - Saint Emilion Grand Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

143,93 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 191,91 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2017 Chateau Berliquet - St. Emilion Grand Cru Classe AC
2017 Chateau Berliquet - St. Emilion Grand Cru Classe AC

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

54,20 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 72,27 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2008 Le Dome - St. Emilion Grand Cru
2008 Le Dome - St. Emilion Grand Cru

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

109,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 145,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Chateau Pavie Macquin

In vielen Weinbauregionen der Welt spielen die umliegenden Gewässer eine zentrale Rolle bei der Entwicklung des Mikroklimas. Auch im Bordelais prägen der nahe Atlantik sowie die Flüsse Gironde, Dordogne und Garonne das Klima entscheidend mit. Auch der weniger bekannte Fluss Isle, der nördlich von Libourne in einem Flusstal eingebettet ist, spielt seinen Part. Die beiden Flusstäler der Garonne im Süden und des Isle im Norden rahmen nämlich das berühmte Plateau ein, auf dem auch die Stadt St. Emilion liegt. Das Plateau ist weniger einem Tafelberg ähnlich, sondern hat auch in sich Erhebungen und Senken. Eines dieser "Plateaus auf dem Plateau" nennt sich "Pavie" und ist auf der südöstlichen Seite von St. Emilion zu finden. Der Höhenunterschied liegt hier zwischen 65 und 100 müNN. Das Geheimnis der Weine von St. Emilion ist der Kalksteinfels, aus dem weite Teile des Plateaus bestehen.

Das als Premier Grand Cru Classé B klassifizierte Château Pavie-Macquin profitiert von...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.