2018 Chateau Langoa-Barton - 3eme Cru Classe St. Julien

2018 Chateau Langoa-Barton - 3eme Cru Classe St. Julien

Bordeaux - Frankreich

In der Nase zeichnet sich bereits ein ernsthafter, dunkler aber dennoch lebensbejahender Bordeaux ab. Am Gaumen deutlich vom Cabernet geführt, breitet sich der unverspielte, kühle Langoa über die Papillen, vergisst dabei aber nicht, sein süßes Fruchtherz zu zeigen und auf die ihm innewohnende Balance zwischen Furcht, Tannin und Säure hinzuweisen. Sein ernsthaftes, maskulines Auftreten unterstreicht der Wein durch einen herzhaft würzigen Abgang, den er herrlich lang im Mund stehen lässt. Wirklich ein gelungenes Exemplar eines 2018ers, vielleicht nicht ganz die Größe des Bruderweines Leoville-Barton, aber dennoch eine tolle Performance aus der zweiten Reihe. Abzug gab es nur für das nicht komplett verschliffene Tannin, das hier und da etwas holperte. (JI - 04/19 - 17,5/20) ~~~ Der klassischen Kirsche und den vegetabilen Anklängen wird eine tolle, fast animalische Würze beigegeben. Trotz dieser *wilden* Nase sind die Finesse und Eleganz, die ziselierte Struktur und die strahlende Frucht auf der Zunge die Hauptcharakteristika. Tannin, Säure und Würze bilden jetzt schon einen fantastischen Unterbau für dieses Spektakel, werden mit den Jahren nur noch weicher und runder werden. Ein sehr schöner Vertreter des Jahrgangs 2018. (RN - 04/19)

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 93-94/100 Wine Spectator: 93-96/100 Wine Advocate: 92-94/100 Falstaff: 93/100 Decanter: 93/100 Antonio Galloni: 90-93/100


64,95 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 86,60 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Château Langoa Barton
FR 33250 Saint-Julien-Beychevelle
Jahrgang 2018
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041064-1800
EAN 3660327021811
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (63%)
Merlot (28%)
Cabernet Franc (9%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,50
Qualitätsstufe 3ème Cru Classé
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel)
Braten (dunkel)
Vinifikation 60% neues Holz
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: 0-1
Anteil neues Holz: 60 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: ?

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 38
Art der Lese maschinell

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Decanter:

    *The gap has been closing recently between Langoa and Léoville Barton, but Langoa is not quite keeping up in this vintage. There´s no question that here is a firm, structured, complex and concentrated wine with an effortless St-Julien signature, but the tannins are a touch more foursquare on the finish, not quite as supple and full of life as in 2016. Still, it will be ready to drink sooner and offers tons of pleasure in the glass, so I´m not complaining. 60% new oak.* (93/100)

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 93 pts – PM: *Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feinwürzig unterlegtes schwarzes Beerenkonfit, dunkle Kirschfrucht, etwas Nougat, kandierte Orangenzesten. Saftig, Herzkirschen, integrierte Tannine, frisch strukturiert, mineralischer Nachhall, ein animierender Begleiter bei Tisch. (2020–2035)* - 02/2021

  • Verkostungsnotiz Parker:

    *The deep garnet-purple colored 2018 Langoa Barton is slightly shy at this nascent stage, revealing wonderfully pure, warm red and black currant scents with nuances of blueberry preserves, chocolate mint, smoked meat and a waft of bouquet garni. Full-bodied, rich and sporting a lot of vibrant, juicy fruit in the mouth, it has firm, rounded tannins and a lively backbone lifting the fruit to a good, long finish.* (92-94/100)

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 17/20pts: *Im Heer der hochprozentigen, vollschlanken Weine mag er untergehen, doch mit seinen “nur” 13,5 VP, herrlich abgerundeten, seidigen Gerbstoffen,seiner verblüffende Harmonie en gehört Langoa zu den wenigen echt klassischen Weinen des Jahres. Topbuy!* - 09/2021

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 18/20pts - WL: *Sattes Purpurrot. Betörendes Bouquet mit dunkler Kirsche und reifen Heidelbeeren, dahinter Sandelholz und Schokopastillen. Am festen Gaumen mit fein spröder Textur und körnigem Extrakt, ein echtes Muskelpaket mit herzhaft zupackendem Tanningerüst. Im aktuell verkapselten Finale zarte schwarzbeerige Konturen, hier dominieren würzige Komponenten wie Wacholder, Zedern und eine erhabene Adstringenz. Finger weg und (ab)warten!* – 04/2021

  • Verkostungsnotiz WineSpect:

    *This has the ripe, intense, racy feel of the vintage, with cassis, plum and blueberry compote flavors, carried by a long graphite spine. A textbook 2018 and a textbook St.-Julien.—J.M.* (93-96/100)

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    JamesSuckling.com – 93-94pts - JS: * There’s real freshness to the crushed-raspberry and blueberry character of this young red. Medium-to full-bodied and zingy with energetic tannins. Crisp finish. Lovely purity of fruit to this.*

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – 92 pts – AG: *The 2018 Langoa Barton is succulent and racy right out of the gate. Inky red fruit, sweet floral notes, cedar and spice all mesh together effortlessly. This mid-weight, pliant Saint-Julien is every bit as seductive as it was from barrel.* - 03/2021

Ähnliche Artikel

2019 Chateau Langoa-Barton - 3eme Cru Classe St. Julien
2019 Chateau Langoa-Barton - 3eme Cru Classe St. Julien

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

51,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 68,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Chateau Langoa-Barton - 3eme Cru Classe St. Julien
2020 Chateau Langoa-Barton - 3eme Cru Classe St. Julien

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

49,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 66,13 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2023

Kaufen…
2021 Chateau Langoa-Barton - 3eme Cru Classe St. Julien
2021 Chateau Langoa-Barton - 3eme Cru Classe St. Julien

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

40,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 53,33 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2024

Kaufen…
2014 Chateau Langoa-Barton - St. Julien 3eme Cru Classe
2014 Chateau Langoa-Barton - St. Julien 3eme Cru Classe

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

52,25 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 69,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château Langoa Barton

Zwar kann die Gemeinde Saint-Julien-Beychevelle kein erstes Gewächs auf ihrem Gebiet anbieten, dafür ist sie aber überreich mit Zweiten, Dritten und Vierten Gewächsen gesegnet. Diese stellen etwa 85% der Gesamtproduktion der Kommunalappellation. Das ist ein Rekord für das Gebiet des Médoc. Der Boden besteht meist aus Lehm mit einer mehr oder weniger dicken Kiesauflage. Häufig ist ein Drainage-System in die Rebzeilen integriert, um den oft ergiebigen Regenfällen etwas entgegenzusetzen. Die ganze Gegend ist außerdem von Entwässerungskanälen durchzogen, die so typisch für die Region sind und oftmals die sanften Kuppen des Geländes voneinander trennen.

Genau zwischen den Örtchen Beychevelle im Süden und Saint-Julien-Beychevelle im Norden liegt das Château Lagoa Barton, das bereits in der 10. Generation familiengeführt ist. Der Beginn des Barton'schen Engagements im Bordeaux beginnt im Jahre 1722, als Thomas Barton Irland mit dem Ziel verlässt, mit zwei seiner Onkel...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.