2021 Chateau Brane-Cantenac - 2eme Cru Classe Margaux

2021 Chateau Brane-Cantenac - 2eme Cru Classe Margaux

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

Antonio Galloni: *The 2021 Brane-Cantenac notably marries fruit intensity with energy and structure. There is an exotic richness to the 2021 that is impossible to miss. Kirsch, red plum, blood orange, cinnamon, new leather and spice all meld together. The 2021 is bold, sumptuous and alluring. There is certainly a lot to look forward to. The oak needs to fully integrate, but that is what élevage is for. Brane-Cantenac was impressive on both occasions I tasted it.* (Vinous.com - 04/2022)

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 94-95/100 Jean-Marc Quarin: 96/100 Decanter: 95/100 Wine Advocate: 94-95/100 Jane Anson: 94/100 Vinous: 93-96/100


64,80 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand
Bitte beachten Sie unsere abweichenden Liefer- und Zahlungsbedingungen für Subskriptionsaufträge.

Grundpreis: 86,40 / Liter Lieferzeit: Juni 2024

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Château Brane-Cantenac
FR 33460 Cantenac
Jahrgang 2021
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041106-2100
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (74%)
Merlot (22%)
Cabernet Franc (2%)
Carmenère (1%)
Petit Verdot (1%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,00
Qualitätsstufe 2ème Cru Classé
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2029-2046
Dekantieren 4-5 Stunden
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fleisch (dunkel, geschmort)
Braten (dunkel)
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: 0
Anteil neues Holz: 100 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 18

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 41,2
Art der Lese manuell

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin – 94 pts – PM: *Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Ockerrandaufhellung. Feinwürzig, schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von Edelholz, zart nach Lakritze. Komplex, straff, kühle Stilistik, feine Tannine, frisch, lebendig, sehr präzise und gut anhaftend, ein sehr gelungener Wein, der an die großen Klassiker des Medocs der »good old times« erinnert.* - 05/2022

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Magazin – 19/20 pts: *Sehr zurückhaltend, leicht ausbaugeprägt, dann blumig fruchtig; glasklarer Auftakt, langsame Entwicklung über Tanninen, die Tiefe vermitteln und Mineralität, grosse Länge und enorme Dichte; grossartiger Wein von transzendenter Klasse.*

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 18,5/20pts – GL, TW: *74 % Cabernet Sauvignon, 22 % Merlot, 2 % Cabernet Franc, 1 % Carmenère, 1 % Petit Verdot, 11,35 % Presswein, 41 hl/ha, 12,7 Vol.-%. pH 3,66. Tiefgründiges royales Cabernet Sauvignon-Bouquet, edle Cassiswürze gepaart mit frisch gepflückten schwarzen Johannisbeeren, Brasiltabak, Schokopastillen und Fliedernoten. Am energiegeladenen Gaumen mit seidiger Textur, balancierter Rasse, pfeffrigem Extrakt und engmaschigem Körper. Im konzentrierten Finale Wildkirsche, tiefschürfende Terroirwürze und erhabene Adstringenz. Ein grandioser Margaux, (fast) so gut wie der 2019er – nur in einer klassischen Ausrichtung!* – 04/2022

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – (93-96) pts – AG: *The 2021 Brane-Cantenac notably marries fruit intensity with energy and structure. There is an exotic richness to the 2021 that is impossible to miss. Kirsch, red plum, blood orange, cinnamon, new leather and spice all meld together. The 2021 is bold, sumptuous and alluring. There is certainly a lot to look forward to. The oak needs to fully integrate, but that is what élevage is for. Brane-Cantenac was impressive on both occasions I tasted it.* - 04/2022

  • Verkostungsnotiz Martin:

    Vinous.com – (92-94) pts – NM: *The 2021 Brane-Cantenac was picked from September 23 until October 7 at a respectable 41.2hL/ha and aged 100% new oak. It has a fragrant nose of dark red fruit, undergrowth, pencil box and light minty scents, understated at first but opening up nicely in the glass (it always requires patience). The palate is medium-bodied with fine tannins and fresh as a daisy, displaying impressive tension. This focused, precise Brane-Cantenac conveys a great deal of harmony. The tensile, graphite finish lingers long in the mouth. While not quite reaching the lofty heights of "peak Brane,” this is a very commendable and quite cerebral wine for the vintage.* - 04/2022

  • Verkostungsnotiz Leve:

    Thewinecellarinsider.com – 94 pts – JL: *Tobacco, roses, currants and bouquet garni kick off the perfume. The wine is soft, fresh, medium-bodied, and quite charming, as well as vibrant, finishing with a touch of spice on top of all the sweet red fruits you find on the backend. You will be able to enjoy this on release. The wine blends 74% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 2% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot and 1% Carmenere 12.7% ABV. The harvest took place September 23-October 7. Drink from 2023-2050 93-95.* - 05/2022

Ähnliche Artikel

2020 Chateau Brane-Cantenac - 2eme Cru Classe Margaux
2020 Chateau Brane-Cantenac - 2eme Cru Classe Margaux

Bordeaux - Frankreich -Subskription-

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

80,60 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 107,47 / Liter
  • Lieferzeit: Juni 2023

Kaufen…
2019 Chateau Brane-Cantenac - 2eme Cru Classe Margaux
2019 Chateau Brane-Cantenac - 2eme Cru Classe Margaux

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

71,40 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 95,20 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2015 Chateau Brane-Cantenac - 2eme Cru Classe Margaux
2015 Chateau Brane-Cantenac - 2eme Cru Classe Margaux

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

82,70 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 110,27 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château Brane-Cantenac

Die Appellation Margaux ist eine der bekanntesten im Bordeaux-Gebiet und zuallererst für ihre Rotweine berühmt. Weißweine dürfen nicht unter der AOC Margaux in den Handel gebracht werden, sie müssen als AOC Bordeaux ausgewiesen werden. Die Appellation liegt nördlich der Stadt Bordeaux an der Stelle, an der sich die Gironde aus den Flüssen Garonne und Dordogne vereint. Zwischen der Gironde und dem linken Ufer liegt im breiten Flusslauf eine kleine Insel, bevor sich der Wasserlauf teilt. Diese Insel macht das Klima noch etwas geschützter, da sie die kalten Winde, die von der Mündung her wehen, abmildert. Cantenac ist eine Gemeinde in der AOC Margaux, die relativ weit landeinwärts von der Gironde liegt. Sie weist häufig karge Böden auf, die aus einer dicken Kiesschicht oder Mergeln bestehen, die Reben können hier tief wurzeln, was im Grundsatz zu eleganten Rotweinen führt.

Ein Adliger übernahm 1820 Château Brane Cantenac, dessen Parzellen damals noch als Gorce bekannt...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.