2015 Chateau de Fieuzal Rouge - Grand Cru Classe Pessac-Leognan

2015 Chateau de Fieuzal Rouge - Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

04/16: Würzig und etwas staubig (im positiven Sinne) in der Nase. Auf der Zunge eine dunkelkirschige Frucht, von gutem saftigem Volumen und durchgehender Eleganz. Große Länge und im Abgang sogar noch an aromatischer Fahrt gewinnend. Gut gelungen und viel Wein für's Geld. (16,5/20) - JI

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 94/100 Robert Parker: 90/100 WeinWisser: 18/20


43,40 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 57,87 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Winzer Château de Fieuzal
124, avenue de Mont de Marsan, FR 33850 Leognan
Jahrgang 2015
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033041133-1500
EAN 3760145420664
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (48%)
Merlot (45%)
Cabernet Franc (5%)
Petit Verdot (2%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,00
Qualitätsstufe Grand Cru Classé
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2022-2040
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel)
Braten (dunkel)
Wild
Wildgeflügel
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: ?
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 0-1

Weinberg & Terroir

Ertrag in hl / ha 35
Art der Lese manuell

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Decanter:

    04/16: *High-toned kirsch aromas. Very ambitious. Dark, tight-knit fruits with good hold from the charcoal and
    graphite tannins. Impact favoured over restraint, but a well constructed, high-quality wine. 75% Cabernet
    Sauvignon, 10% Merlot, 10% Cabernet Franc, 5% Petit Verdot, 60% new oak.* (92/100)

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Magazin - 91-93pts - PM: * Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, süße schwarze Waldbeeren, ein Hauch von Pflaumen, kandierte Orangenzesten, ein Hauch von Veilchen. Mittlere Komplexität, frisch strukturiert, integrierte Tannine, zarte rotbeerige Nuancen, mineralisch und anhaltend, ein vielseitiger Speisenbegleiter.* - 05/2016

  • Verkostungsnotiz Parker:

    Robert Parker's Wine Advocate - 90pts - LPB: *Medium to deep garnet-purple in color, the 2015 De Fieuzal is scented of lovely ripe plums and crushed red currants with touches of forest floor and bay leaves. Medium-bodied, firm and grainy with great freshness cutting through the earthy layers, it finishes long.* - 02/2018

  • Verkostungsnotiz Vinum:

    Vinum Extra Bordeaux 2016: *Lakritznoten, geschmeidiger, kaum eckiger Bau, schlankes, frisches, fruchtig-würziges Finale. (15,5/20)*

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    04/16: *70 % Cabernet Sauvignon, 20 % Cabernet Franc, 10 % Merlot. Extrem sattes Purpur mit violetten
    Reflexen. Das dunkelfruchtige Bouquet versprüht viel Brombeeren und Alpenheidelbeeren, im zweiten Ansatz
    Lakritze und auch ganz fein rauchige Konturen aufweisend. Komplexer Gaumen, reife Tannine und eine schöne
    Fülle zeigend, er bleibt dabei aber elegant. Das ist grosser Bordeaux: viel Aromatik bei nicht zu fettem Körper.
    Es ist das zweite Mal, dass ein roter Fieuzal bei der Primeurverkostung diese hohe Punktezahl bekommt. Das
    letzte Mal war es beim Jahrgang 2010. Das wird ein ziemlich spannender Leognan-Value! Und somit ein ziemlich
    guter Kauf!* (18/20)

  • Verkostungsnotiz WineSpect:

    04/16: *Slightly higher pitched than most of its peers, with up-front damson plum and violet notes followed by
    cherry and red licorice flavors. The finish is tight but remains long. Should unwind with the élevage.—J.M.*
    (89-92/100)

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com - 16/20pts - JH: *Relatively restrained on the nose. Quite woody/cedary on the palate but with a cool citrus flow across the palate. Fresh and balanced if not that intense.* -10/2017

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    JamesSuckling.com - 94pts - JS: *Blackberry and plums sit amid violets, earthy notes and gentle, hazelnut oak. The palate delivers attractively smooth, supple tannins that carry long flavors of fresh dark cherries. Try from 2020.* -02/2018

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com - 89pts - AG: *The 2015 De Fieuzal is powerful and a bit burly but certainly not lacking in personality. Smoke, grilled herbs, tobacco, cedar, dried cherry and smoke add nuance to this attractive, midweight wine. All things considered, the 2015 shows quite well today. Drink it over the next few years.* -02/2018

  • Verkostungsnotiz Wine Enthusiast:

    04/16: *Smooth and concentrated, this wine is rich while keeping a great sense of freshness. It has a dark
    power that is restrained by the fine acidity and perfumed black fruits.* (92-94/100)

  • Verkostungsnotiz Martin:

    04/16: *The 2015 de Fieuzal has a very seductive bouquet, almost Saint Emilion in style (perhaps the hand of
    consultant Hubert de Boüard at play?). I mean that in a positive sense: it is extremely pure and sensual, an
    aromatic femme fatale. The palate is ripe and generous on the entry, but simultaneously poised and minerally,
    almost edgy towards the sustained and focused finish. There is wonderful freshness and vitality here, yet
    another really quite stupendous Pessac-Léognan that is going to be a joy to drink over the next 20-25 years.*
    (92-94/100)

Ähnliche Artikel

2015 Chateau de Fieuzal rouge 1,5 l - Magnum
2015 Chateau de Fieuzal rouge 1,5 l - Magnum

Grand Cru Classe Pessac-Leognan, Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

89,55 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 59,70 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2014 Chateau de Fieuzal rouge - Grand Cru Classe Pessac-Leognan
2014 Chateau de Fieuzal rouge - Grand Cru Classe Pessac-Leognan

Bordeaux - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

35,90 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 47,87 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Château de Fieuzal

Heute wieder eines der besten Weingüter von Léognan im Herzen des Graves-Gebiet. Château de Fieuzal, wie eine Vielzahl der Châteaux in Bordeaux eine bewegte und abwechslungsreiche Geschichte hinter sich: das Landgut, welches heute den Namen Château de Fieuzal trägt existiert indes schon wesentlich länger, als die zum heutigen Weingut gehörenden Rebgärten, die wohl erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts angelegt wurden. Bis 1851 gehörte das Landgut der Familie Fieuzal, die ihm auch den Namen gab. Heute gehört das Weingut Lochlann Quinn und seiner Frau Brenda.

Von den 75ha Rebfläche werden etwa 15% der Erzeugung von trockenen Weißweinen aus Sauvignon (60%) und Sémillon (40%) verwendent, für die Château Fieuzal heute tatsächlich bekannter ist, als für seine Rotweine. Die Rotweinfläche ist zu 50% mit Cabernet Sauvignon, 40% Merlot und 6% Cabernet franc und 4% Petit Verdot bestockt. Die Rotweine sind reich und füllig, dabei durchaus tief und elegant, wenngleich es ihnen...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.