2014 Tollot Beaut - Aloxe-Corton AC

2014 Tollot Beaut - Aloxe-Corton AC, Cote d'Or - Burgund - Frankreich

So langsam fängt der 2014er Spätburgunder von Tollot Beaut & Fils an, richtig Spaß zu machen. Schon das erste Schnuppern deutet eine besondere Weichheit und Fülle an, das Holz ist sehr gut eingebunden. Die reife Sauerkirsche bekommt von ein wenig Mandel Unterstützung. Lang und voll, elegant und frisch, mit schönen, dezent röstigen Anklängen. Alles ist sehr harmonisch, was sich im weichen und sanften Gesamteindruck widerspiegelt. Ein sehr schöner Spätburgunder. (RN - 11/18)
Preis in € / Flasche: 41,25
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 55,00 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2014
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.033061006-1400
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Tollot Beaut & Fils
rue Alexandre-Tollot
F 21200 Chorey-les-Beaune
Rebsorte(n) Pinot Noir (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.13,50
QualitätsstufeAC
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2018-2025
Dekantieren1,5 Stunden
empfohlene Trinktemperatur °C16-18
VerschlußartNaturkork
passt zu Solitär
Wild (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gebraten)
Geflügel (dunkel, gebraten)
Käse (mittelalt)
Fakten & Analyse
Vinifikation4tägige kalte Vorgärung; 10 Gärung im Stahltank; keine Klärung oder Schönung
Ausbau Barrique
   Alter Barriques / Jahre: 1
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 12
Weinberg & Terroir
Ertrag hl/ha40
Art der Lese manuell
Anbau konventionell
Bodenart(en) Kalkstein
Höhe des Weinberges über NN320
durchschnittliches Rebalter in Jahren72
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Downloads & Dokumente

Hier finden Sie externe Beschreibungen, Bewertungen und Dokumente zum Artikel.

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.