Parigot & Richard - Origines Brut Blanc 1,5 l - Magnum  Cremant de Bourgogne AOC

Parigot & Richard - Origines Brut Blanc 1,5 l - Magnum Cremant de Bourgogne AOC, Savigny-les-Beaunes, Burgund - Frankreich

Mit einer kräftigen, aber nicht störenden Perlage versehen, wirkt der Parigot Origines recht männlich, wenn man das so sagen darf. Von der Aromenstruktur eher grün im positiven Sinne: grüner Apfel und Gartenkräuter, eine nicht ganz reife Mirabelle, die sich mit Zeit im Glas zu einem zarten, weichen Pfirsich wandelt. Die klassischen Hefegebäcknoten dürfen auch nicht fehlen, aber wiederum: weniger ein Weizenmehl-Brioche als ein nussiger Dinkelmehl-Zopf. Im Abgang mit einer tollen salzigen Linie, die wunderbar trocken wirkt, ohne zu adstringieren. Herrliche Balance aller Elemente. Die angesprochene Trockenheit macht diesen Schaumwein aus dem Burgund zu einem super Aperitif: nach einem Gläschen hiervon kann der erste Gang serviert werden. (RN - 12/20)
Preis in € / Flasche: 34,68
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 23,12 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Füllmenge1.500 Liter
Artikel-Nr.033064001-XX01
EAN3760188430125
SorteCremant
Erzeuger / Destille
Parigot & Richard - Cremant de Bourgogne
9, Rue du Jarron
F 21420 Savigny-les-Beaune
Rebsorte(n) Pinot Noir (60 %)
Chardonnay (40 %)
Alkoholgehalt % Vol.12,50
QualitätsstufeAC
Original-Verpackung1 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2020-2024
VerschlußartNaturkork
Fakten & Analyse
Restzucker g/L6,00
Vinifikationtraditionell; 36 Monate auf Hefe
Weinberg & Terroir
Ertrag hl/ha60
Anbau konventionell
Bodenart(en) Ton
Kalkstein
Höhe des Weinberges über NN300
durchschnittliches Rebalter in Jahren44
ReberziehungSpaliererziehung
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.