2014 Chateau de Beaucastel - Hommage a Jacques Perrin - Chateauneuf-du-Pape AOC

2014 Chateau de Beaucastel - Hommage a Jacques Perrin - Chateauneuf-du-Pape AOC

Courthezon - Rhone - Frankreich

Der Jahrgang 2014 war kein sonderlich leichter Jahrgang in diesem Teil der Rhone. War der Frühling noch ideal für die Blüte und die Ausbildung der ersten Traubencluster, war der Sommer sehr wechselhaft und von heftigen Stürmen und Regenfällen gekennzeichnet. Erst der Altweibersommer rettete diesen Hommage a Jacques Perrin davor, nicht produziert zu werden und so konnten um den 10. Oktober perfekt reife Mourvedres eingefahren werden. Die Stilistik in diesem frühen Reifezustand des Weines erinnert an große Jahrgänge wie 2001 oder 2012. (09/16)

Punkte & Bewertungen

Wine Advocate: 97+/100 Vinous: 93-95/100 Jeff Leve: 96/100


294,75 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 393,00 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Chateau de Beaucastel
Chemin de Beaucastel, FR 84350 Courthezon
Jahrgang 2014
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033101014-1400
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Mourvèdre (60%)
Grenache (20%)
Syrah (10%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,50
Qualitätsstufe AC
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2020-2036
empfohlene Trinktemperatur °C 15-17
Verschlußart Naturkork
passt zu Brotzeit
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Pasta (Fleisch)
Käse
Ausbau Betontank

Weinberg & Terroir

Art der Lese maschinell
Bodenart(en) Rhôneschotter

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Parker:

    Robert Parker's Wine Advocate - 97+ - JD: *I was shocked at the quality of the 2014 Châteauneuf du Pape Hommage A Jacques Perrin and I can’t think of another wine that comes close to this level of depth, concentration and richness in the vintage. Its inky color is followed by sensational notes of roasted herbs, licorice, caramelized meats and layers of black and blue fruits. Rich, full-bodied, thick and unctuous, hats off to the Perrin family for this incredible effort! Give bottles 4-6 years of cellaring and drink over the following two decades.* - 10/2016
    ~~~
    Robert Parker's Wine Advocate - (94-96pts) - JD: *Probably the wine of the vintage (I feel like I say that every year for this cuvee), the 2014 Châteauneuf du Pape Hommage A Jacques Perrin is a substantial, full-bodied, shockingly concentrated 2014 that gives up classic notes of blackberries, blueberries, forest floor, beef blood and licorice. Mouth-coating and rich with building tannin, it will be approachable at an earlier age than most vintages, yet will still need 5-6 years of cellaring.* - 10/2015

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com - (93-95)pts - JR: *Inky ruby. An exotically perfumed bouquet evokes mineral-tinged dark fruit preserves and incense, and a sexy floral element gains power with air. Fleshy, seamless and sweet, offering intense blueberry, cherry liqueur and floral pastille flavors enlivened by juicy acidity. The floral note comes back emphatically with air and carries through an impressively long, youthfully tannic finish, which leaves a smoky mineral note behind. The alcohol here is quite low for the region, clocking in at 14.3%.* - 04/2016

  • Verkostungsnotiz Leve:

    Thewinecellarinsider.com – 96 pts – JL: *With a nose of truffle, blueberry, charcoal, smoke and spicy black plums, the wine is powerful, lush, silky and concentrated. The crushed rock and stone quality really comes through. There is good freshness, purity of fruit and length in the finish. This is a definite contender for wine of the vintage. The wine was made from a blend of 70% Mourvedre, 10% Syrah, 10% Grenache and 10% Counoise.* - 06/2016

Ähnliche Artikel

2019 Chateau de Beaucastel - Hommage a Jacques Perrin - Chateauneuf-du-Pape AOC
2019 Chateau de Beaucastel - Hommage a Jacques Perrin - Chateauneuf-du-Pape AOC

Rhone - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

399,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 532,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2015 Chateau de Beaucastel - Hommage a Jacques Perrin - Chateauneuf-du-Pape AOC
2015 Chateau de Beaucastel - Hommage a Jacques Perrin - Chateauneuf-du-Pape AOC

Rhone - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

390,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 520,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Chateau de Beaucastel - Hommage a Jacques Perrin - Chateauneuf-du-Pape AOC
2018 Chateau de Beaucastel - Hommage a Jacques Perrin - Chateauneuf-du-Pape AOC

Rhone - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

389,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 518,67 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2013 Chateau de Beaucastel - Hommage a Jacques Perrin - Chateauneuf-du-Pape AOC
2013 Chateau de Beaucastel - Hommage a Jacques Perrin - Chateauneuf-du-Pape AOC

Courthezon - Rhone - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

295,00 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 393,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Chateau de Beaucastel

Die Landschaft der südlichen Rhône lässt niemanden kalt. Mächtige Felsen türmen sich über der Rhône auf, die Dörfer sind wildromantisch und die provenzalische Sonne brennt im Sommer heiß auf die Weinberge hinab, während noch weiter im Süden die maritimen Einflüsse zunehmend an Bedeutung gewinnen. Hier liegen einige bekannte Weinbaugebiete, wobei die AOC Châteauneuf-du-Pape sicherlich eine der Berühmtesten weltweit ist. Ihr Name geht auf den Bischof von Avignon zurück, der später als Papst Johannes XXII in die Kirchengschichte einging. Er baute sich ein Sommerschloss, dessen Umgebung er mit Weinreben bepflanzen ließ. Noch heute ziert die meisten Flaschen aus der Appellation die dreifache Papstkrone und die gekreuzten Schlüssel Petri.

Der Grenache dominiert die Weinberge, obwohl über ein Dutzend Rebsorten für den Anbau zugelassen sind. Zwar entstehen in der Appellation auch leichtere, weniger komplizierte Weine, aber meist zeichnet die Weine ein dichtes Aromenspiel...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.