2020 Domaine Lafond - Roc-Epine Tavel Rose AC

2020 Domaine Lafond - Roc-Epine Tavel Rose AC

Rhone - Frankreich

Von Anfang an zeichnet diesen Rose die Tavel-typische Wucht und Kraft aus! Allein die ins Rot tendierende Farbe deutet dies an - ein Rose für Rotweintrinker. Gibt man dem Tavel der Domaine Lafond etwas Zeit im Glas treten neben der Erdbeere und Wassermelone auch Brombeere in Erscheinung, aber vor allem die herbe, kräutrige Note im Abgang prägt den Charakter neben der genannten Fülle und Schwere. Der erste Schluck spiegelt den aromatischen Eindruck der Nase wider. Fülle, Kraft und ein leicht herber Abgang lassen die Frucht gut nachklingen und überraschen mit Frische. Schon ein ungewöhnlicher Rosé, der auch gerne zu ungewöhnlichen Gerichten gereicht werden kann: servieren Sie ihn mal mit den aromenreichen Gerichten der indischen oder syrischen Küche. (RX - 11/21)

Punkte & Bewertungen

Jancis Robinson: 16,5/20 Vinous: 91/100

10,90 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 14,53 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rosewein
Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Domaine Lafond
Routes des Vignobles, FR 30126 Tavel
Jahrgang 2020
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 033103002-2000
EAN 3245413895882
Sorte Rosewein
Rebsorte(n) Grenache (60%)
Syrah (20%)
Cinsault (20%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,00
Qualitätsstufe AOP
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Karton

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2020-2022
empfohlene Trinktemperatur °C 10-12
Verschlußart Kunststoffkork
passt zu Suppen (Fisch)
Eintöpfe (Fisch)
Reisgerichte
Fleisch (hell)
Vinifikation Maischestandzeit:48 Stunden bei 8-10°C
Ausbau Edelstahltank / Inox

Weinberg & Terroir

Art der Lese manuell
Bodenart(en) Kiesel
Ton
Sand
Ausrichtung S-SO
durchschnittliches Rebalter in Jahren 62
Begrünte Rebflächen ja

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 16,5/20pts – TC: *A rather lovely, defiant-but-charming candied-tomato and chilli-jam sweetness and bite (although it is, of course, dry). Watermelon, bruised basil leaf, white pepper and wet gravel. The tannins tug ever so lightly, like a child's hand, taking you to show you something. Towards the end, the watermelon notes deepen, almost into pomegranate, and a seam of pomegranate-pith bitterness develops, curving the finish.* - 08/2021

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – 91 pts – JR: *Vivid orange. Ripe red berries, orange pith, nectarine and a hint of lavender on the deeply perfumed nose. Silky, seamless and broad on the palate, offering juicy cherry, raspberry and blood orange flavors energized by an undercurrent of juicy acidity. Concentrated but lively as well, finishing long and smooth and leaving behind floral pastille, mineral and citrus pith notes.* - 05/2021

Ähnliche Artikel

2020 Domaine Lafond - Roc-Epine Lirac AOP - Rhone - Frankreich
2020 Domaine Lafond - Roc-Epine Lirac AOP - Rhone - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 15,00% Vol.

11,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 15,33 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2021 Domaine Lafond - Roc-Epine - Cotes du Rhone AOP - Frankreich
2021 Domaine Lafond - Roc-Epine - Cotes du Rhone AOP - Frankreich

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

8,10 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 10,80 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Domaine Lafond

Zwischen Vienne und Avignon erstrecken sich die Weinanbaugebiete der Rhône. Im nördlichen Rhônetal liegen die Weinberge häufig auf Steilhängen, die zum Teil schwierig zu bearbeiten sind. Oft blasen kühle Winde das Flusstal hinauf, deshalb werden die Weinreben oft an Süd - oder Südosthängen gepflanzt. Weiter südlich, dem Flusslauf folgend, wird das Tal breiter, die Böden bestehen nunmehr aus Kalk, Sand und Lehm; es fällt weniger Niederschlag und die Jahresdurchschnittstemperaturen steigen.
Hier, zwischen Montélimar und Avignon, liegen die Weinberge der Domaine Lafond "Roc Epine" in verschiedenen Appellationen. Der Ursprung der Domaine liegt in Tavel. Im Jahre 1780 wurde Pascal Odoyer, der damals Gouverneur von Tavel war, der erste Winzer des Ortes. Sein Weingut ging nach seinem Tod auf seinen Sohn über. Pascal Odoyer war der Großonkel des heutigen Seniorchefs Jean-Pierre Lafond, der erst viele Generationen später 1970 sein eigenes Weingut in Tavel eröffnete und, er war...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.