2017 Candidato - Tinto Oro Vino da Tavola Castilla

2017 Candidato - Tinto Oro Vino da Tavola Castilla, Cosecheros & Criadores, Kastilien - Spanien

Der Tinto Oro von Candidato überzeugt am Gaumen mit Aromen von Walderdbeere, Brombeere, Herzkirsche, Salbei, Lavendel, Rosmarin, Süßholz, Leder, Tabak, Räucherspeck, Kaffee, schwarzem Pfeffer, Muskatnuss, etwas Buttermilch, nassem Laub und nassem Stein. Der dezente Holz-Einsatz und die frische Säure geben dem Kastilen Struktur, Körper, einen saftigen Trinkfluss und einen schönen Abgang. Ein angenehm leichter Tempranillo, Top Preis-Genuss-Verhältnis! Genießen Sie den Wein leicht gekühlt auf der Terrasse oder beim Gartenfest, so wie zu kurz gebratenem und gegrilltem dunklen Fleisch, Geflügel oder Wild oder zu spanischem Hartkäse. (GS - 09/20)
Preis in € / Flasche: 4,85
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 6,47 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2017
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.034221002-1700
EAN8414048111017
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Cosecheros y Criadores
E 01320 Oyón (Alava)
Rebsorte(n) Tempranillo (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.13,00
QualitätsstufeVino da Tavola
Original-Verpackung12 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2020-2024
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C14-16
VerschlußartStelvin
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Wild (dunkel, gebraten)
Käse (reif)
Solitär
Solitär (Party)
Fakten & Analyse
Restzucker g/L1,90
Gesamtsäure g/L5,80
Extrakt g/L30,00
Vinifikation6 monatiger Ausbau in amerikanischen Barriques
Ausbau Barrique
   Alter Barriques / Jahre: ?
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 6
PH-Wert3,40
Weinberg & Terroir
Art der Lese maschinell
Anbau konventionell
Bodenart(en) Lehm (sandig)
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Downloads & Dokumente

Hier finden Sie externe Beschreibungen, Bewertungen und Dokumente zum Artikel.

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.