2017 Alto Moncayo Garnacha

2017 Alto Moncayo Garnacha, Campo de Borja DO, Spanien

Eine ganz grandiose Garnacha aus einer kleinen Ecke im Nordosten Spaniens. Fülle und Opulenz des Naseneindrucks spiegeln sich auf der Zunge wider, wobei eine klare Struktur und eine frische Eleganz immer spürbar bleiben - und das auch lange nachdem der Alto Moncayo die Kehle passiert hat. Volle Noten von schwarzen Beeren - allen voran Brombeere - kombiniert mit röstigen Nuancen, die an Vanille und Tabak erinnern. Das Lesegut von sehr alten Reben, die manuelle Auslese und der lange Ausbau in Holzfässern: Diese Elemente sind im Alto Moncayo deutlich riech- und schmeckbar zusammengeführt worden. Ein brillianter spanischer Rotwein, den man über Tage genießen kann. (RN - 07/19)
Preis in € / Flasche: 32,90
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 43,87 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2017
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.034281003-1700
EAN1836840000202
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Bodegas Alto Moncayo
Ctra. CV 606 Borja a El Buste km 1,7
ES 50540 Borja
Rebsorte(n) Garnacha (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.16,00
QualitätsstufeD.O.
Original-Verpackung12 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2020-2028
Dekantieren2 Stunden
empfohlene Trinktemperatur °C14-16
VerschlußartNaturkork
passt zu Braten
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fleisch (dunkel, gebraten)
Käse (reif)
Fakten & Analyse
Restzucker g/L2,30
Gesamtsäure g/L5,80
Extrakt g/L30,00
VinifikationAusbau in französischer und amerikanischer Eiche
Ausbau Barrique
   Alter Barriques / Jahre: ?
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 19
Weinberg & Terroir
Ertrag hl/ha34
Art der Lese manuell
Anbau konventionell
Bodenart(en) Lehm
Kalkstein
Höhe des Weinberges über NN900
durchschnittliches Rebalter in Jahren63
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.