2021 Masseria Li Veli - Orion - Primitivo Salento IGT

2021 Masseria Li Veli - Orion - Primitivo Salento IGT

Cellino San Marco - Apulien - Italien

Der Orion aus 2021 stellt einen modernisierten, eleganteren Vertreter der unüberschaubaren Klasse der Primitivo dar. Paradoxerweise scheint sich ein solches Ergebnis durch eine frühe Lese beim „Frühreifen“ einzustellen. Schon der Duft zeigt eine präzise Frucht von reifen Herzkirschen, hinzu gesellen sich Noten von Zimt und Muskatblüte in einer feinsüßen Ausprägung. Am Gaumen der Abgesang auf marmeladige Fülle – Klarheit der Fruchtaromen (Herzkirsche, Himbeere) und fast schon eine straffe Struktur dank einer frischeren Säure setzen Maßstäbe. Der Apulier vom Weingut Li Veli passt bestens zu Pizza und Pasta, Lammeintöpfen sowie gereiftem Käse. (RX – 06/22)

8,95 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 11,93 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Masseria Li Veli
S.P. Cellino Campi, km. 1, IT 72020 Cellino San Marco
Jahrgang 2021
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 039041012-2100
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Primitivo (100%)
Alkoholgehalt % Vol. 13,50
Qualitätsstufe IGT
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Karton

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2022-2026
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Presskork
passt zu Pasta
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, geschmort)
Vinifikation Entrappen, Mazeration mit Délestage und Remontage, temperaturkontrolliert bei 27°C
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: >1
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 6

Weinberg & Terroir

Art der Lese manuell
Bodenart(en) Ton
kalkhaltig
Ausrichtung Süd-West
Höhe des Weinberges über NN 70
durchschnittliches Rebalter in Jahren 20
Rebereziehung Gobelet/Buscherziehung

Ähnliche Artikel

Weitere Informationen zum

Hersteller

Masseria Li Veli

Der Gutshof Masseria Li Veli wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf den Mauern einer spätmittelalterlichen Ruine gebaut, von der heute nur noch wenige Spuren im aktuellen Bild der Gebäudestrukturen zeugen.


Das Weingut liegt in der Nähe der Gemeinde Cellino San Marco, auf halbem Weg zwischen Brindisi und Lecce, einem Gebiet mit einer langen und faszinierenden Geschichte, die vor mindestens 2500 Jahren ihren Ursprung fand.


Bei Li Veli verbindet die Familie Falvo auf perfekte Art Tradition und Moderne. Die Trauben wachsen in Weingärten mit hoher Pflanzdichte, aber in traditioneller Bäumchen-Erziehung (alberello pugliese a testa di salice (apulisches Bäumchen mit einem Weidenkopf)) und in einem Pflanzmuster das bereits die Römer entwickelt haben (ordo septuncialis). Die Trauben werden im nach ökologischem Prinzip erzeugt, das Zertifikat aber nicht für das Marketing verwendet. Der Keller ist modern und architektonisch anspruchsvoll.


Die Weine verfügen über...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.