2012 Basilisco - Storico Aglianico del Vulture DOCG

2012 Basilisco - Storico Aglianico del Vulture DOCG

Basilikata - Italien

Die Einzellage Storico umfasst 2ha mit Weinreben, die alle älter als 80 Jahre sind und selten mehr als 1000 kg/ha tragen (für das DOCG-Siegel sind übrigens 8000 kg/ha erlaubt). Dazu vulkanische Böden, eine ständige Brise vom Mittelmeer, die Höhe des Weinbergs um die 500m und die manuelle Arbeit sowie Lese erhöhen die Basis-Qualität bereits immens. Im Keller reift der Aglianico del Vulture dann zwölf Monate in Holzfässern und weitere 36 Monate auf der Flasche. Und wenn man diese Fakten mal verdaut hat, dann darf man auch Großes erwarten: rubinrot im Glas mit einer kraftvollen, dunklen Nase von roten Früchten aller Art. Umwoben wird diese Frucht von floralen Anklängen (Rosen, Lavendel) sowie einer zarten Würze (Kaffee, Tabak, Kardamom). Das alles spiegelt sich auf der Zunge wieder und dank seiner Reife kombiniert mit weichem Tannin und einer ungeheuren Länge. Viviana Malafarina, die hinter den Weinen von Basilisco steckt, sagt zu diesem Rotwein: *Ein reifer Mann, der anfangs schroff und abweisend wirkt, aber dessen komplexer Charakter einen hypnotischen Charme ausübt, der einen einfängt.* (RN – 04/22)

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 93/100

53,25 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 71,00 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Weingut Basilisco Societa Agricola Srl.
Via delle Cantine 22, IT 85022 Barile
Jahrgang 2012
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 039061003-1200
EAN 8027919121055
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Aglianico (100%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,50
Qualitätsstufe DOCG
Original-Verpackung 3 Flaschen pro Karton

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2021-2028
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Aufläufe (Fleisch)
Wild (dunkel, gegrillt)
Pasta (kräftig)
Pasteten (Wild)

Analyse & Vinifikation

Gesamtsäure g/L 5,00
Restsüße/Restzuckergehalt g/L 2,30
Ausbau Barrique
Alter Barriques / Jahre: 1-2
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 12

Weinberg & Terroir

Art der Lese manuell

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    jamessuckling.com - 93pts - JS: *Really soft and attractive texture. Delicious dark-berry, hazelnut and light chocolate character. Full-bodied, tight and well formed. Drink now or hold* -10/2018

Ähnliche Artikel

2019 Basilisco - Teodosio Aglianico del Vulture DOC - Basilikata - Italien
2019 Basilisco - Teodosio Aglianico del Vulture DOC - Basilikata - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

10,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 14,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2015 Basilisco - Fontanelle Aglianico del Vulture DOCG
2015 Basilisco - Fontanelle Aglianico del Vulture DOCG

Basilikata - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

20,35 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 27,13 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2019 Basilisco - Sophia Fiano
2019 Basilisco - Sophia Fiano

Basilikata - Italien

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

11,15 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 14,87 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Weitere Informationen zum

Hersteller

Basilisco Societa Agricola Srl.

Die Tuffsteinhöhlen
Die Basilikata ist eine der kleinsten Weinbauregionen Italiens und liegt ganz unten an der „Stiefelsohle“, zwischen Apulien und Kalabrien.


Das Rebland ist in teilweise sehr kleine Weinberge zerstückelt, die man auch „a capanno“ nennt, was übersetzt so viel wie „kleines Zelt“ bedeutet. Die Gegend wird auch vom erloschenen Vulkan Vulture geprägt, der die Böden nachhaltig beeinflusst.



Das Weingut Basilisco existiert seit den frühen 1990er Jahren. Der Wein wird in Tuffsteinhöhlen ausgebaut, die albanische Flüchtlinge vor Jahrhunderten in den Stein gegraben haben. Sie liegen im sogenannten „Shesh“ von Barile, einer der italienisch-albanischen Enklaven, die damals entstanden und bis heute existieren.

Die Höhlen liegen alle in nördlicher Richtung und bieten den Weinen...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.