2019 Basilisco - Sophia Fiano

2019 Basilisco - Sophia Fiano

Basilikata - Italien

Mit etwas Luft und Temperatur entströmt dem Glas ein Füllhorn an Aromen: satte Frucht von Pfirsich, Mirabelle, Zitrone, ätherische Noten von Jasmin, grünem Tee und Orangenschale und vor allem eine herbe Note mediterraner Kräutern. Kraftvoll schieben sich diese Aromen anschließend über die Zunge an den Gaumen, wobei die Säure für tolle Frische und Struktur sorgt. Ebenso bedingt sie einen langen Nachhall von Zitrusfrüchten und Kräutern. Die Sophia von Basilisco ist ein geradliniger, unkomplizierter Fiano aus der Basilikata, der die heißen Sommertage erträglich macht. (RN – 08/21)

Punkte & Bewertungen

James Suckling: 89/100 Vinous: 92/100

11,15 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 14,87 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Nur noch 1 mal auf Lager!

Weisswein
Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Weingut Basilisco Societa Agricola Srl.
Via delle Cantine 22, IT 85022 Barile
Jahrgang 2019
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 039062001-1900
EAN 8027919193014
Sorte Weisswein
Rebsorte(n) Fiano (100%)
Alkoholgehalt % Vol. 12,50
Qualitätsstufe DOCG
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Karton

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2021-2023
empfohlene Trinktemperatur °C 9-10
Verschlußart Naturkork
passt zu Aperitif
Solitär
Meeresfrüchte (gekocht)
Meeresfrüchte (roh)

Analyse & Vinifikation

Gesamtsäure g/L 5,89
Restsüße/Restzuckergehalt g/L 1,40
Ausbau Edelstahltank / Inox

Weinberg & Terroir

Art der Lese manuell

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    jamessuckling.com - 89pts - JS: *Pineapple, lemon zest, green papaya and herbs on the nose. It’s medium-bodied with crisp acidity. Tangy and saline finish. From organically grown grapes. Drink now.* - 07/2021

  • Verkostungsnotiz Galloni:

    Vinous.com – 92 pts – EG: *The spicy and irresistible 2019 Bianco Sophia wafts up with notes of candied ginger, yellow flowers, iodine, crushed almonds and hints of raw honey. This is a soft-textured effort with a pleasant inner sweetness that balances ripe melon and citrus tones against bright acidity and mounting minerality that comes forward toward the close. It finishes long, tart and salty, literally buzzing with residual tension and begging you to take another sip. The Sophia Bianco is a Fiano that shows the potential of this variety on Vulture’s volcanic slopes. Very nice.* - 06/2021

Ähnliche Artikel

2019 Basilisco - Teodosio Aglianico del Vulture DOC - Basilikata - Italien
2019 Basilisco - Teodosio Aglianico del Vulture DOC - Basilikata - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,00% Vol.

10,50 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 14,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2015 Basilisco - Fontanelle Aglianico del Vulture DOCG
2015 Basilisco - Fontanelle Aglianico del Vulture DOCG

Basilikata - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 13,50% Vol.

20,35 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 27,13 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2012 Basilisco - Storico Aglianico del Vulture DOCG
2012 Basilisco - Storico Aglianico del Vulture DOCG

Basilikata - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

53,25 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 71,00 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Basilisco Societa Agricola Srl.

Die Tuffsteinhöhlen
Die Basilikata ist eine der kleinsten Weinbauregionen Italiens und liegt ganz unten an der „Stiefelsohle“, zwischen Apulien und Kalabrien.


Das Rebland ist in teilweise sehr kleine Weinberge zerstückelt, die man auch „a capanno“ nennt, was übersetzt so viel wie „kleines Zelt“ bedeutet. Die Gegend wird auch vom erloschenen Vulkan Vulture geprägt, der die Böden nachhaltig beeinflusst.



Das Weingut Basilisco existiert seit den frühen 1990er Jahren. Der Wein wird in Tuffsteinhöhlen ausgebaut, die albanische Flüchtlinge vor Jahrhunderten in den Stein gegraben haben. Sie liegen im sogenannten „Shesh“ von Barile, einer der italienisch-albanischen Enklaven, die damals entstanden und bis heute existieren.

Die Höhlen liegen alle in nördlicher Richtung und bieten den Weinen...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.