2020 Tenuta Iuzzolini - Ciro Rosso DOC - Kalabrien - Italien

2020 Tenuta Iuzzolini - Ciro Rosso DOC - Kalabrien - Italien

Die Nase des Ciro Rosso hat etwas Betörendes, eine Mischung aus Spätburgunder-Aromen wie Schattenmorellen und Sauerkirschen, aber auch kräftigere Syrah-Anklänge wie reife Pflaume, Dörrobst, Zimt und schwarzer Pfeffer. Auf der Zunge bestimmt ein Kern aus Kirschen das Geschmacksbild, vor allem rauchige, röstige und würzige Anklänge winden sich um die Frucht. Der Körper wirkt sehr weich und eher leicht, aber dennoch dicht und saftig. Das Tannin und die Säure sind vernachlässigbar, mit ordentlicher Länge hallt der Kalabrese der Tenuta Iuzzolini nach. Eine interessante Alternative zu den norditalienischen Pizza- und Pastaweinen. (RX - 07/21)
Punkte & Bewertungen
  • Luca Maroni: 98/100
  • Gambero Rosso:
Preis in € / Flasche: 6,50
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 8,67 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2020
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.039141001-2000
EAN8050046760019
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Iuzzolini
Loc. Frassà
IT 88811 Ciro Marina
Rebsorte(n) Gaglioppo (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.13,00
QualitätsstufeDOC
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2021-2025
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C14-16
VerschlußartNaturkork
passt zu Aperitif
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fisch (gegrillt)
Solitär
Fakten & Analyse
Restzucker g/L1,93
Gesamtsäure g/L5,16
Extrakt g/L27,00
VinifikationTraditionelle Maischegärung, Mazeration für 8-12 Tage, leichtes Pressen
Ausbau Inox/Edelstahl
Barrique
Weinberg & Terroir
Art der Lese manuell
Bodenart(en) Lehm
Höhe des Weinberges über NN50 bis 100
ReberziehungSpaliererziehung
Stockanzahl5600
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.