2016 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 1,5 l - Magnum

2016 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 1,5 l - Magnum

Toskana - Italien

War es im 2012er Jahrgang die Würze, die dem Capezzana sein Alleinstellungsmerkmal gegeben hat, war es im 2013er die schlanke Eleganz, so besticht der 2016er Jahrgang mit saftiger Fülle. Die Frucht von Kirsche und nicht ganz reifem Holunder steht klar im Vordergrund, erst mit Zeit - quasi die zweite Geige spielend - entwickeln sich die röstigen, würzigen Aromen und ein floraler Anklang. Und auch wenn die Fülle das Markenzeichen ist, bleibt der Wein eindeutig seiner toskanischen Herkunft im Sinne der Eleganz und Tiefe, der Komplexität und Ausgewogenheit treu: nie opulent, sondern kraftvoll, dicht und tief. Die Säure ist fantastisch eingebunden, eigentlich besitzt er schon Trinkreife. Wäre da nicht das noch etwas griffige Tannin. Hier gleicht der 15er Carmignano den Jahrgängen zuvor: eine Weile liegen lassen, er wird nur besser. (RX - 01/21)

Punkte & Bewertungen

Decanter: 96/100 Wine Advocate: 94/100


53,00 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 35,33 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rotwein
Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Tenuta Capezzana - Conte Contini Bonacossi
Via di Capezzana 100, IT 59015 Carmignano (PO)
Jahrgang 2016
Füllmenge 1,500 Liter
Artikel-Nr. 039171001-1601
EAN 8003765100352
Sorte Rotwein
Rebsorte(n) Sangiovese (80%)
Cabernet Sauvignon (20%)
Alkoholgehalt % Vol. 14,50
Qualitätsstufe DOCG
Original-Verpackung 1 Flasche pro Kiste

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2021-2040
empfohlene Trinktemperatur °C 16-18
Verschlußart Naturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Wild (dunkel, gegrillt)
Wild (dunkel, gebraten)
Vinifikation alkoholische Gärung in Inox; Malo in französischer Eiche; Ausbau in Barrique und großen Holzfass
Ausbau Edelstahltank / Inox
Barrique
Anteil neues Holz: 0 %
Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 12

Weinberg & Terroir

Art der Lese maschinell
Bodenart(en) Schiefer
Sandstein
Ausrichtung S-SW
Höhe des Weinberges über NN 100-200

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Suckling:

    jamessuckling.com - 93pts - JS: *Plum and dried orange-peel aromas follow through to a full body and tight, firm tannins. Savory finish. Succulent. From organically grown grapes. Drinkable now, but will age nicely. Better in 2020.* - 11/2019

Ähnliche Artikel

2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG

Toskana - Italien

  • Rotwein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

19,45 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 25,93 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 1,5 l - Magnum
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 1,5 l - Magnum

Toskana - Italien

  • Rotwein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

55,75 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 37,17 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 0,375 l - halbe Flasche
2018 Villa di Capezzana - Carmignano DOCG - 0,375 l - halbe Flasche

Toskana - Italien

  • Rotwein | 0,375 Liter
  • Gesamtalkohol: 14,50% Vol.

13,30 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 35,47 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Tenuta Capezzana - Conte Contini Bonacossi

Wein seit 1000 Jahren und mehr - so könnte man die Geschichte der Tenuta Capezzana kurz umreißen. Tatsächlich gibt es wohl Dokumente, die nachweisen, dass hier bereits seit 1200 Jahren Wein und Oliven angebaut werden.


Die heutigen Besitzer, die Familie Contini Bonacossi, die das Weingut seit etwa 100 Jahren besitzt, ist Nachfolger eine ganzen Anzahl nobler Namen, die Capezzana über die Jahrhunderte zu Ihrem Besitz zählten.


Der im Jahr 2012 verstorbene Ugo Contini Bonacossi kann als Begründer des modernen Qualitätsweinbaus auf Capezzana gelten. Heute betreibt Vittorio Contini Bonacossi das Weingut und setzt das Streben seines Vaters konsequent fort, legt aber mehr Wert auf die Betonung des einzelnen Terroirs, was sich unter anderem in der Entstehung des Trefianos widerspiegelt.


Was neben der Güte der Weine besonders auffällig ist: Capezzana ist - wie viele andere Weingüter in Carmignano - noch sehr bodenhaftig und nicht ähnlich exaltiert wie viele der...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.