2018 Muri-Gries Lagrein - Alto Adige DOC

2018 Muri-Gries Lagrein - Alto Adige DOC, Klosterkellerei Muri-Gries, Bozen-Gries, Südtirol - Italien

Tiefdunkles, beinahe blickdichtes Rot, vollfruchtiger Duft von Kirsche, Zwetschge sowie Holunder- und Heidelbeere wie auch einer Prise schwarzen Pfeffers. Der Lagrein von Muri-Gries zeigt am Gaumen sämtliche Aromen in markanter Intensität, außerdem gesellen sich Komponenten von Teer, Leder, Tabak zur dunklen Vollfrucht. Die Dichte und Fülle ohne jedes Gramm Opulenz sucht in dieser Preisklasse ihres gleichen. Perfekter Begleiter zu Pasta mit Fleischsauße oder Schmorbraten, auch vom Wild. (RE - 07/20)
Punkte & Bewertungen
  • Falstaff 2019: 89/100
  • Gambero Rosso 2020: 2/3
Preis in € / Flasche: 11,70
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 15,60 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2018
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.039321006-1800
EAN8013598250759
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Klosterkellerei Muri-Gries
Grieser Platz 21
IT 39100 Bozen-Gries
Rebsorte(n) Lagrein (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.13,50
QualitätsstufeDOC
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2019-2021
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C14-16
VerschlußartNaturkork
passt zu Wild
Braten (dunkel)
Fleisch (dunkel, gebraten)
Antipasti
Brotzeit
Fakten & Analyse
Restzucker g/L2,70
Gesamtsäure g/L4,90
VinifikationVergärung in Inox bei 28°C über 8 Tage; Ausbau im 30-50 hl Holzfass
Ausbau Inox/Edelstahl
großes Holzfass
Weinberg & Terroir
Ertrag hl/ha70
Art der Lese maschinell
Anbau konventionell
Bodenart(en) Schwemmland (sandig)
AusrichtungS
Höhe des Weinberges über NN260
ReberziehungSpalier/Guyot & Pergola
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Downloads & Dokumente

Hier finden Sie externe Beschreibungen, Bewertungen und Dokumente zum Artikel.

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.