2018 Terlan Sauvignon Blanc Winkl DOC

2018 Terlan Sauvignon Blanc Winkl DOC, Weinkellerei Terlan, Südtirol - Italien

Die Nase ist eindeutig Sauvignon Blanc, das sortentypische Aromenspiel ist unverkennbar: grasig-grüne Nuancen von Paprika und Stachelbeere, gepaart mit einem leichter Hauch von Feuerstein. Auf der Zunge wirkt der Winkel Sauvignon asketischer und geradliniger als noch in den Jahrgängen zuvor, der Schmelz entwickelt sich sehr spät und bleibt fast zart. Die Frische ist altbekannt, wirkt animierend. Der südtiroler Wein überrascht vor allem wenn man ihn schon ein paar Jahre kennt. Eher an die Loire zu verorten, nicht in Italiens Norden. (RN - 06/19)
Preis in € / Flasche: 17,40
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 23,20 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2018
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.039322010-1800
EAN8021507737659
SorteWeisswein
Erzeuger / Destille
Cantina Terlan
Via Silberleiten 7
IT 39018 Terlan
Rebsorte(n) Sauvignon Blanc (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.13,50
QualitätsstufeDOC
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2019-2021
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C10-12
VerschlußartNaturkork
passt zu Antipasti (Fleisch)
Fleisch (hell)
Fisch
Meeresfrüchte
Fakten & Analyse
Restzucker g/L1,90
Gesamtsäure g/L6,10
VinifikationTemp. kontr. Gärung in Inox, 5-7 auf der Feinhefe 80% Inox 20% großes Holzfass
Ausbau Inox/Edelstahl
großes Holzfass
PH-Wert3,20
Weinberg & Terroir
Ertrag hl/ha56
Art der Lese manuell
Anbau konventionell
Bodenart(en) Schotter
Sand
AusrichtungS-SW
Höhe des Weinberges über NN250-900
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Downloads & Dokumente

Hier finden Sie externe Beschreibungen, Bewertungen und Dokumente zum Artikel.

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.