2018 Rocca di Montemassi - Sassabruna

2018 Rocca di Montemassi - Sassabruna, Maremma DOC, Toskana - Italien

Die Nase verführt von Anfang an mit klassischen Aromen der Sangiovese: Kirsche und Schlehe, etwas Pflaume und Veilchen. Und die beiden Cuvée-Partner Merlot und Syrah sorgen für noch mehr Fülle und Tiefe beim Sassabruna von Rocca di Montemassi. Das sorgt dafür, dass der Toskaner von der Maremma sehr charmant und weich über die Zunge gleitet, mit der Zeit wandelt sich die Schlehe in Heidelbeere. Auch hier bringt er mehr Fülle ins Spiel, das Tannin ist schon feinkörnig und unterstützt die würzigen, schokoladigen Anklänge im Abgang. Die Säure bäumt sich nur kurz auf, sorgt für die nötige Frische und Balance. En schöner Wein für kalte, dunkle Abende, aber auch für die einfache Küche wie Pizza, Pasta, Ratatouille und dergleichen. (RN - 08/20)
Preis in € / Flasche: 10,70
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 14,27 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2018
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.039341011-1800
EAN8002235022453
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
1862
Rebsorte(n) Sangiovese (80 %)
Merlot (10 %)
Syrah (10 %)
Alkoholgehalt % Vol.14,00
QualitätsstufeDOC
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2020-2024
Dekantieren2 Stunden
empfohlene Trinktemperatur °C16-18
VerschlußartNaturkork
passt zu Antipasti
Aufläufe (Fleisch)
Braten (dunkel)
Pasta (Tomate)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fakten & Analyse
Restzucker g/L3,42
Gesamtsäure g/L5,38
Extrakt g/L34,27
Ausbau Barrique
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 12
PH-Wert3,66
Weinberg & Terroir
Art der Lese maschinell
Anbau konventionell
Stockanzahl4400
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Downloads & Dokumente

Hier finden Sie externe Beschreibungen, Bewertungen und Dokumente zum Artikel.

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.