2012 Tedeschi Amarone Monte Olmi DOC

2012 Tedeschi Amarone Monte Olmi DOC, Agricola F.lli Tedeschi, San Pietro, Venetien - Italien

Ricardo Tedeschi nennt seine Weine die Pinot Noirs des Amarone. Und beim Monte Olmi kann man diese Aussage tatsächlich nachvollziehen: Die reife Kirsche sticht aus dem roten Fruchtpotpourri heraus, eine leichter Pfeffer gibt Würze. Der Wein wirkt noch ein wenig eingeschnürt, braucht eine ganze Weile im Glas, um wirklich Expressivität zu entwickeln. Schlanker und direkter als sonst, mehr die Eleganz als die Fülle betonend. In diesem Jahrgang muss man dem Monte Olmi einfach mehr Zeit geben. Aber dann bekommt man auch den Pinot Noir Venetiens. (RN - 04/19)
Punkte & Bewertungen
  • Falstaff: 93/100
  • Doctor Wine 2019: 95/100
  • Gambero Rosso 2019: 2/3
Preis in € / Flasche: 58,39
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 77,85 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2012
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.039381002-1200
EAN8019171000179
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Agricola Fratelli Tedeschi
Via Giuseppe Verdi, 4
IT 37020 Pedemonte di Valpolicella
Rebsorte(n) Corvina (? %)
Corvinone (? %)
Rondinella (? %)
Oseleta (? %)
Alkoholgehalt % Vol.17,00
QualitätsstufeDOC
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2019-2029
Dekantieren3-4 Stunden
empfohlene Trinktemperatur °C18-20
VerschlußartNaturkork
passt zu Wild (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gekocht)
Braten (dunkel)
Käse (reif)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fakten & Analyse
Restzucker g/L6,50
Gesamtsäure g/L7,00
Extrakt g/L40,40
VinifikationNachtrocknung über 4 Monate, 40 Tage Mazeration, Malo in slow. Barriques
PH-Wert3,49
Weinberg & Terroir
Ertrag hl/ha70
Art der Lese manuell
Anbau konventionell
durchschnittliches Rebalter in Jahren25
Stockanzahl3500
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Bewertungen & Punkte

Verkostungsnotiz Falstaff:

Falstaff Falstaff Oktober-November 2018: *Dunkles, brillantes Rubinrot. Medizinale Töne in der Nase, balsamisch, Eukalyptus, schwarze Johannisbeeren, im Nachhall leicht nach Gummi. Am Gaumen frisch und saftig, zieht sich klar und lange über die Zunge, konzentriert und dennoch fruchtig, präzise, hat lebhafte Säure, im Abgang lange und herzhaft. (93/100)*

Verkostungsnotiz Vinum:

Vinum Vinum Magazin März 2019: *Ein hervorragender Jahrgang für den Flaggschiffwein des Gutes: duftet verführerisch nach Beeren und Pfeffer, voller Schmelz und doch charaktervoll am Gaumen, endet lang und ausgewogen. Stammt von einer 2,5 Hektar grossen Einzellage und reift vier Jahre in slawonischer Eiche.*

Downloads & Dokumente

Hier finden Sie externe Beschreibungen, Bewertungen und Dokumente zum Artikel.

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.