2018 Weingut Neumeister - Cuvee de Merin

2018 Weingut Neumeister - Cuvee de Merin, Straden, Steiermark - Österreich

Eine gelungene Cuvée vom Weingut Neumeister, dessen Hauptakteur Zweigelt durch die frischen Kirsch- und hellen Johannisbeeren brilliert. Dazu die dunklen und warmen Fruchtkomponenten von Brombeere und Cassis von Merlot und Cabernet Sauvignon, eingebettet in einen ausgewogenen Säurebogen und feingliedrig-samtiges Tannin. Die Fruchtaromen sind fein durchzogen von Wacholder, schwarzem Tee, etwas Tabak und feiner Vanille. Alles perfekt komponiert und im Abgang elegant und doch kraftvoll. Die Cuvée de Merin ist ein toller Begleiter zu Gans, Ente und Co. oder als Solist zur feinen Zigarillo. (HS - 11/20)
Preis in € / Flasche: 24,60
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 32,80 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2018
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.043081003-1800
EAN9120013396271
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Weingut Neumeister
Straden 42
AT 8345 Straden
Rebsorte(n) Zweigelt (70 %)
Cabernet Sauvignon (15 %)
Merlot (15 %)
Alkoholgehalt % Vol.13,50
QualitätsstufeQbA
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2021-2031
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C16-18
VerschlußartNaturkork
passt zu Geflügel (dunkel, gebraten)
Wildgeflügel (gebraten)
Zigarre
Fakten & Analyse
VinifikationMaischestandzeit: 30 Tage; Gärung: spontan; BSA; Ausbau: 18 Monate in 300-l-Fässern
Ausbau Barrique
   Alter Barriques / Jahre: ?
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 18
   Anteil neues Holz 20 %
Weinberg & Terroir
Art der Lese maschinell
Anbau konventionell
Bodenart(en) Seditmentböden
Lehm (kalkig)
Sandstein
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.