2017 Weingut Andreas Laible - Durbacher Plauelrain Riesling Auslese

2017 Weingut Andreas Laible - Durbacher Plauelrain Riesling Auslese, Durbach, Ortenau - Baden - Deutschland

Lang nicht so wuchtig und expressiv wie in den Jahrgängen zuvor, dafür mit mehr Finesse und Eleganz. Die Nase wird von kandiertem, reifen Apfel bestimmt, auf der Zunge bleibt dieser das Primäraroma. Mit Zeit kommen dann noch schöne saftige Mangos und im Abgang unreife Kiwi und Sternfrucht hinzu. Stoffig, aber nie fett, die Süße bleibt schmeichlerisch charmant. Eine Prise Salz im Nachhall kitzelt den Gaumen nochmals leicht, bevor die süße Frucht eine kleine Ewigkeit am Gaumen verweilt. Laibles Riesling Auslese ruft geradezu nach aromatischen Weichkäse, macht als Solist aber auch eine grandiose Figur. (RN - 07/19)
Preis in € / Flasche: 19,20
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 25,60 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
nur noch 10 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2017
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.049042003-1700
SorteWeisswein
Erzeuger / Destille
Weingut Andreas Laible
Am Bühl 6
DE 77770 Durbach
Verfügbarkeit nur noch 10 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Rebsorte(n) Riesling (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.10,00
QualitätsstufeAuslese
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2019-2022
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C9-11
VerschlußartNaturkork
passt zu Solitär
Reisgerichte (Fisch)
asiatische Küche
Fakten & Analyse
Restzucker g/L77,40
Gesamtsäure g/L8,60
Weinberg & Terroir
Art der Lese manuell
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Downloads & Dokumente

Hier finden Sie externe Beschreibungen, Bewertungen und Dokumente zum Artikel.

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.