2018 Weingut Freiherr von u. zu Franckenstein - Chardonnay Berghauptener Schützenberg

2018 Weingut Freiherr von u. zu Franckenstein - Chardonnay Berghauptener Schützenberg, VDP.Erste Lage, Offenburg, Ortenau - Baden - Deutschland

Die Nase betört mit expressiven Aromen von Akazienhonig, frisch getoasteter Brotkruste, Jasminblüten und weißem Tee. Über allem schwebt ein Hauch von gesüßtem Ingwer. Einerseits besitzt dieser Chardonnay aus der Ortenau die traditionelle Holzfass-Charakteristik mit einem buttrigen, cremigen Schmelz, andererseits besitzt er genügend Eigenständigkeit und Profil, um nicht einfach nur ein beliebiger Chardonnay zu sein. Denn neben aller Fülle besitzt der Wein fast schon eine Leichtigkeit, die durch eine herrliche Frische im Abgang betont wird. Jetzt schon recht harmonisch, wird sich dieser große Badener mit der Zeit nur zum noch besseren weiterentwickeln. (RN - 11/19)
Punkte & Bewertungen
  • Gault Millau 2020: 88/100
  • Falstaff 2020: 89/100
  • Eichelmann 2020: 86/100
Preis in € / Flasche: 13,15
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 17,53 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2018
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.049042009-1800
EAN4260095621702
SorteWeisswein
Erzeuger / Destille
Weingut Freiherr von und zu Franckenstein
Weingartenstraße 66
DE 77654 Offenburg
Rebsorte(n) Chardonnay (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.14,00
QualitätsstufeVDP.Erste Lage
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2020-2022
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C10-12
VerschlußartNaturkork
passt zu Fleisch (hell)
Fisch
Pilzgerichte
Solitär
Fakten & Analyse
Vinifikation100% Ganztraubenpressung, gezügelte Vergärung im Barrique
Ausbau Inox/Edelstahl
Barrique
   Alter Barriques / Jahre: ?
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: ?
Weinberg & Terroir
Art der Lese manuell
Anbau konventionell
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.