2021 Weingut Kiefer - Weissherbst halbtrocken 1,0 l DQW

2021 Weingut Kiefer - Weissherbst halbtrocken 1,0 l DQW

Kaiserstuhl - Baden - Deutschland

Frisch und mit großer Leichtigkeit strömen vollfruchtige Aromen von weißem Pfirsich und Birne in den Mund. Zugleich trägt ein feinwürziges und finessenreiches Spiel zwischen Süße und Säure bis zuletzt zu einem stets freudig und lebendigem Trinkvergnügen. Im Abgang ein gekonnt herber Schlusspunkt mit feiner Cassisnote, der sofort nach dem nächsten Schluck verlangt. Der Eichstätter Weißherbst vom Weingut Kiefer ist ein wunderbarer Begleiter zu Brotzeiten, Sulz oder saurem Presssack. Perfekt auch als frischer Alltagsbegleiter. (HS - 09/22)

6,00 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 6,00 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Rosewein
Gesamtalkohol: 11,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Weingut Friedrich Kiefer
Bötzinger Str. 13, DE 79354 Eichstetten
Jahrgang 2021
Füllmenge 1,000 Liter
Artikel-Nr. 049043011-2110
EAN 4013584111860
Sorte Rosewein
Rebsorte(n) Spätburgunder (100%)
Alkoholgehalt % Vol. 11,00
Qualitätsstufe DQW
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Kuki

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2022-2024
empfohlene Trinktemperatur °C 7-8
Verschlußart Schraubverschluss
passt zu Solitär
Brotzeit
Solitär (Sommer)

Analyse & Vinifikation

Restsüße/Restzuckergehalt g/L 28,20

Weinberg & Terroir

Art der Lese maschinell
Bodenart(en) Vulkanverwitterung
Lössverwitterung

Ähnliche Artikel

2019 Weingut Kiefer - Spätburgunder DQW 1,0 l trocken
2019 Weingut Kiefer - Spätburgunder DQW 1,0 l trocken

Kaiserstuhl - Baden - Deutschland

  • Rotwein | 1,000 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

6,45 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 6,45 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Weingut Friedrich Kiefer

Vor über 150 Jahren, im Jahre 1851, gründete Friedrich Kiefer das noch heute nach Ihm benannte Weingut in Eichstetten. Seit dem Januar 2008 hat das ehepaar Helen und Martin Schmidt die Leitung des Traditionsunternehmens übernommen.



Die Weinberge des Weingutes werden damals wie heut sorgsam gepflegt - ebenso wie die der angeschlossenen Winzergenossenschaft. Im Weingut Freidrich Kiefer werden durch konsequentes Ausdünnen gerademal Erträge von 40-60 Liter je Ar erzielt. Niedrige Erträge aus überwiegend alten Rebstöcken also, die bekanntlich Vorraussetzung für exzellente, extraktreiche Weine sind.

In den vergangenen Jahren wurde das Weingut in den besten Lagen von Eichstetten kontinuierlich auf 12 Hektar vergrößert.



Vinifziert werden die Weine sehr traditionell: schonende Kelterung, kühle Vergärung, gefolgt von einem sensiblen, individuellen Ausbau der Jungweine auf der Feinhefe.



Etwa 2/3 der Weinberge sind mit Reben aus der Burgunderfamilie...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.