2020 Weingut van Volxem - Scharzhofberger Riesling VDP.Grosse Lage

2020 Weingut van Volxem - Scharzhofberger Riesling VDP.Grosse Lage

Saar - Deutschland

Der 2020er Scharzhofberger von Van Volxem präsentiert sich am Gaumen gelbfruchtig mit Aromen von Weinbergspfirsich, vollreifer gelber Aprikose, Granny Smith, weißer Johannisbeere, gelber Stachelbeere, rosa Grapefruit und Limettenschale. Dazu gesellen sich kandierter Ingwer, weißer Pfeffer, Hefenoten, Salz und eine steinig-kreidige Mineralität. Die sehr harmonische Säure gibt dem Wein von der Saar einen vollen Körper, einen saftigen Trinkfluss und einen schier endlosen Abgang. Gönnen Sie diesem Großen Gewächs noch 2-3 Jahre Flaschenreife, um seine volle Komplexität zu erreichen. (GX - 05/21)

Punkte & Bewertungen

Falstaff 2022: 93/100 Vinum Wineguide 2022: 93/100 WeinWisser: 18/20 Jancis Robinson: 18,5/20

48,30 (Preis / Flasche inkl. MwSt) inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 64,40 / Liter Lieferzeit: 1-3 Werktage

Weisswein
Gesamtalkohol: 12,00% Vol.

Das Wichtigste im Überblick

Zahlen & Fakten

Winzer Weingut van Volxem
Dehenstr. 2, DE 54459 Wiltingen
Jahrgang 2020
Füllmenge 0,750 Liter
Artikel-Nr. 049082017-2000
EAN 4022434410237
Sorte Weisswein
Rebsorte(n) Riesling (100%)
Alkoholgehalt % Vol. 12,00
Qualitätsstufe VDP.Grosse Lage
Original-Verpackung 6 Flaschen pro Karton

Allergene

enthält Sulfite Ja

Details für Wissbegierige

Genussdetails

optimal trinkbar zwischen 2023-2029
empfohlene Trinktemperatur °C 6-8
Verschlußart Naturkork
passt zu Meeresfrüchte
Fleisch (hell, gebraten)
Reisgerichte
Aperitif

Analyse & Vinifikation

Gesamtsäure g/L 6,60
Restsüße/Restzuckergehalt g/L 8,10
Vinifikation spontan vergoren, lange Reifezeit, handwerklicher Ausbau ohne Schönungsmittel
Ausbau Großes Holzfass

Weinberg & Terroir

Art der Lese manuell
Bodenart(en) Schiefer (blau)
Schieferverwitterung
durchschnittliches Rebalter in Jahren 47

Verkostungsnotizen

  • Verkostungsnotiz Falstaff:

    Falstaff Wein Guide Deutschland 2022 - 93 pts: *Zunächst sehr hefig im Duft, dazu Noten von Gesteinsmehl, Apfel und Majoran. Terpenwürze. Im Mund geschmeidig ansetzend, weich grundierte Süße, zarte Phenole, der Alkohol ist eingebunden, die Säure bleibt zurückhaltend, mittlere Länge.*

  • Verkostungsnotiz WeinWisser:

    WeinWisser – 18/20pts - GL: *Herrlich saftiges Bouquet mit Mandarinenschale, hellen Blüten und weißen Mandeln. Im Mund saftig-pikanter Trinkfluss, wunderbar animierend, schlank und finessenreich, nicht ganz so kühl wie in manch anderem Jahr, aber das passt. Ätherisch fruchtig-minziges Finale, prägnant.* – 08/2021

  • Verkostungsnotiz Robinson:

    JancisRobinson.com – 18,5/20pts – MS: *After repeated inhalation, the herbal interpretation of spontaneous fermentation slightly noses ahead of yellow fruit and reserved minerality. On the palate juicy Mirabelle plum and peach have the first say, before an almost gravelly mineral expression takes over, tingling spices making their presence felt on the finish. If you want to reduce van Volxem wines to one common denominator: the extract is always rich.* - 08/2021

Ähnliche Artikel

2020 Weingut van Volxem - Volz Riesling VDP.Grosse Lage
2020 Weingut van Volxem - Volz Riesling VDP.Grosse Lage

Saar - Deutschland

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,00% Vol.

37,81 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 50,41 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Weingut van Volxem - Gottesfuss Alte Reben Riesling VDP.Grosse Lage
2020 Weingut van Volxem - Gottesfuss Alte Reben Riesling VDP.Grosse Lage

Saar - Deutschland

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

43,10 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 57,47 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2021 Weingut van Volxem - Saar Riesling VDP.Gutswein
2021 Weingut van Volxem - Saar Riesling VDP.Gutswein

Saar - Deutschland

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,00% Vol.

14,10 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 18,80 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2021 Weingut van Volxem - Saarburger Riesling VDP.Ortswein
2021 Weingut van Volxem - Saarburger Riesling VDP.Ortswein

Saar - Deutschland

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

17,65 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 23,53 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2021 Weingut van Volxem - Geisberg Riesling Kabinett VDP.Grosse Lage
2021 Weingut van Volxem - Geisberg Riesling Kabinett VDP.Grosse Lage

Saar - Deutschland

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 8,50% Vol.

21,80 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 29,07 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Weingut van Volxem - Schonfels Riesling VDP.Grosse Lage
2020 Weingut van Volxem - Schonfels Riesling VDP.Grosse Lage

Saar - Deutschland

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

37,80 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 50,40 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2019 Weingut van Volxem - Gottesfuss Alte Reben Riesling VDP.Grosse Lage
2019 Weingut van Volxem - Gottesfuss Alte Reben Riesling VDP.Grosse Lage

Saar - Deutschland

  • Weisswein | 0,750 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,50% Vol.

43,10 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 57,47 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…
2020 Weingut van Volxem - Scharzhofberger Riesling 1,5 l - Magnum - VDP.Grosse Lage
2020 Weingut van Volxem - Scharzhofberger Riesling 1,5 l - Magnum - VDP.Grosse Lage

Saar - Deutschland

  • Weisswein | 1,500 Liter
  • Gesamtalkohol: 12,00% Vol.

101,85 (Preis / Flasche)

inkl. MwSt ggf. zzgl. Versand

  • Grundpreis: 67,90 / Liter
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kaufen…

Weitere Informationen zum

Hersteller

Weingut van Volxem

Der Macher von der Saar Eine der interessantesten Geschichten über den Aufstieg eines Quereinsteigers in der Welt des Weines liefert mit Sicherheit Roman Niewodniczanksi vom Weingut van Volxem aus Wiltingen an der Saar.
Der studierte Wirtschaftsgeograph übernahm das Weingut Ende 1999 vom Unternehmer Peter Jordan und besann sich auf den ehemaligen Namen der Familie van Volxem, die das Weingut vier Generationen lang bis 1993 bewirtschaftet hatte. Anfänglich war die Produktion noch im angestammten Stammhaus im Wiltinger Ortskern untergebracht.



Aber als die Rebflächen und damit das Volumen des Weines immer mehr wurden, ließ Niewodniczanski einen beeindruckenden Neubau auf dem Wiltinger Schloßberg errichten, an dessen Stelle vormals eine schon länger aufgegebene Kellerei ihren Sitz hatte. So konnten die bestehenden...

Mehr erfahren ...

zuletzt gesehene Artikel

Ihr Warenkorb

Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00
Zur Kasse
Gutschein aktivieren
Warenkorb bearbeiten
Weiter einkaufen
Gesamtsumme (inkl. MwSt) 0,00

 

Hinweis: Es kommen an der Kasse ggf. noch zusätzliche Kosten für Versand und Verpackung hinzu.