2019 Weingut Dautel - Weissburgunder VDP.Gutswein

2019 Weingut Dautel - Weissburgunder VDP.Gutswein, Bönnigheim - Württemberg - Deutschland

Am Gaumen präsentiert sich der Wein mit den typischen Aromen eines Weißburgunders: Ananas, rosa Grapefruit, Fenchelgrün, Tomatengrün, Dill, Estragon weißem Pfeffer, etwas Ingwer und salziger Mineralität. Der Wein ist elegant feinfruchtig und feingliedrig, die angenehme Säure und Mineralität geben dem Wein einen leichten Körper, einen saftigen Trinkfluss und einen guten Abgang. Genießen Sie diesen Wein zum Aperitif, Spargelgerichten, sommerlichen Vorspeisen, leichten Fischgerichten wie Forelle, graved Lachs oder zu Tomate-Mozzarella. (GS - 07/20)
Punkte & Bewertungen
  • Eichelmann 2021: 89/100
Preis in € / Flasche: 8,63
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 11,51 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2019
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.049202048-1900
EAN4260340291216
SorteWeisswein
Erzeuger / Destille
Weingut Dautel
Lauerweg 55
D 74357 Bönnigheim
Rebsorte(n) Weissburgunder (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.12,50
QualitätsstufeVDP.Gutswein
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2020-2024
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C10-12
VerschlußartStelvin
passt zu Solitär (Sommer)
Aperitif
Antipasti (Fisch)
Fisch
Pasta (Pilz)
Fakten & Analyse
Restzucker g/L2,50
Gesamtsäure g/L5,40
Vinifikationselektive Handlese, kontro. Gärung Edelstahlausbau, Feinhefelager von 6 Monaten
Ausbau Inox/Edelstahl
Weinberg & Terroir
Art der Lese maschinell
Anbau konventionell
Bodenart(en) Keuper (Gips-)
Mergel
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Downloads & Dokumente

Hier finden Sie externe Beschreibungen, Bewertungen und Dokumente zum Artikel.

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.