2010 Chateau Mouton Rothschild 1er Grand Cru Classe Pauillac

2010 Chateau Mouton Rothschild 1er Grand Cru Classe Pauillac, Bordeaux - Frankreich

Fallstaff 05/11: *Sehr dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zart nach Trockenkräutern, schwarze Beerenfrucht, etwas Nougat, mit Honig unterlegt, Lakritze, Minze, zart nach Edelholz, engmaschig, feine süße Kirschenfrucht, extraktsüßer Kern, perfekte Tannine, salziger Extrakt, finessenreicher Säurebogen, bereits sehr harmonisch, sehr pur, sehr gute Länge, großes Zukunftspotenzial. (95-97/100)*
Punkte & Bewertungen
  • Antonio Galloni: 100/100
  • Robert Parker: 98+/100
  • Neal Martin: 99/100
  • WeinWisser: 19/20
Preis in € / Flasche: 1.050,00
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 1.400,00 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
nur noch 1 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2010
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.10011-00
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Château Mouton Rothschild
BP 117
FR 33250 Pauillac
Verfügbarkeit nur noch 1 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon (94 %)
Merlot (6 %)
Alkoholgehalt % Vol.13,50
Qualitätsstufe1er Grand Cru Classé
Original-Verpackung12 Flaschen pro Holzkiste

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2025-2050
Dekantieren12 Stunden
empfohlene Trinktemperatur °C16-18
VerschlußartNaturkork
Fakten & Analyse
Ausbau Barrique
   Alter Barriques / Jahre: ?
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: ?
Weinberg & Terroir
Art der Lese manuell
Anbau konventionell
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Bewertungen & Punkte

Verkostungsnotiz Falstaff:

Falstaff 02/13: *Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, vioelette Reflexe. In der Nase zart tabakig unterlegte schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von Cassis und Brombeeren, feines Nougat, ein Hauch von Kräuterwürze, kandierte Orangenzesten. Kraftvoll, engmaschig, Extraktsüße. Präsente, sehr gut eingebundene Tannine, dunkles Beerenkonfit im Abgang, finessenreiche Säurestruktur, zeigt eine ausgezeichnete Länge und Saftigkeit, mineralischer Nachhall, großes Zukunftspotenzial*~~~05/11: *Sehr dunkles Rubingranat, violette Reflexe; zart nach Trockenkräutern, schwarze Beerenfrucht, etwas Nougat, mit Honig unterlegt, Lakritze, Minze, zart nach Edelholz; engmaschig, feine süße Kirschenfrucht, extraktsüßer Kern, perfekte Tannine, salziger Extrakt, finessenreicher Säurebogen, bereits sehr harmonisch, sehr pur, sehr gute Länge, großes Zukunftspotenzial. (95-97/100)*~~~Falstaff Oktober-November 2015: *Tiefdunkles Rubingrant, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Attraktive Brombeeranklänge, feine Kräuterwürze, zart tabakig, ein Hauch von Gewürzen, floralen Aspekte, etwas verhalten, aber facettenreich. Komplex, engmaschig, reife Kirschen, zart nach Weichselkirschen, pfeffrige Nuancen, feste, gut integrierte Tannine, Nougat im Abgang, zeigt eine gute Länge und Frische, im Moment etwas verschlossen, die Frucht geht nun etwas schlafen, ein zeitloser Klassiker mit tollem Entwicklungspotenzial. (97/100)*

Verkostungsnotiz Robert Parker:

Parker NM (01/14): *Initially, there is a tangible strictness and linearity on the nose of this spellbinding Mouton-Rothschild, though it unfolds to reveal blackberry, mulberry, truffle and violets scents. The palate is medium-bodied but the tannins and silky and fine. This has a bewitching texture, seamless and utterlyharmonious, the finish feminine and poised with outstanding mineralité. This might be the best wine ever produced under Philippe Dhalluin. (99/100)*

Verkostungsnotiz Vinum:

Vinum 03/13: *Hat erstaunlicher Weise auch in dieser Phase kurz nach der Abfüllung seine fruchtige Nase behalten. Die Holznoten bleiben dezent im Hintergrund, opulent und doch voller Rasse, voller Temperament. Ein Wein, der Hochgenuss verspricht - bloss für wen?* 2020 bis 2040 (19/20)*

Verkostungsnotiz J. Robinson:

J.Robinson (02/14): *Humming, intense, ripe Cabernet fruit. Plays the concentration card but is not perhaps as intellectually stimulating as some. Just very slightly dead on the end. Electric on retasting. (19/20)*

Verkostungsnotiz James Suckling:

Suckling JamesSuckling.com - 100pts - JS: *Clearly a perfect wine that shows incredible depth of fruit with currants, dark chocolate, minerals and licorice. Full-bodied, tight and wound up with ripe tannins that let go and seduce you. Makes me want to drink it now. But this is a wine for the long term. Extraordinary. 94% cabernet sauvignon. Better in 2020.* -11/2015

Verkostungsnotiz Antonio Galloni (vinousmedia.com):

Galloni Vinous.com - 100pts - AG: *A wine of noble bearing and exceptional beauty, the 2010 Mouton Rothschild is a flat-out stunner. The aromatics alone are beguiling. On the palate, the wine is every bit as thrilling, with myriad layers of flavor that continue to open up in the glass. Graphite, gravel, smoke, plum, black cherry and savory herbs are all strikingly delineated throughout. Vivid and crystalline, the 2010 is a jewel of a wine, but it is impossibly young now. Readers who can be patient will be treated to a fabulous wine. Today, the 2010 reminds me of a more civilized version of the 1986. The 2010 is 94% Cabernet Sauvignon (the highest amount of Cabernet ever here). Dollops of Merlot round out the blend. Harvest took place between September 29 and October 13.* -05/2016

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.