2018 Herdade da Calada - Vale da Calada Tinto

2018 Herdade da Calada - Vale da Calada Tinto, Vinho Regional Alentejo, Alentejo - Portugal

Sehr dunkel mit einem violetten Kern - so verführt der Tinto von Da Calada bereits optisch. Auch die Nase wird von dieser mystischen Tiefe verzaubert und erfreut sich an reifen roten Früchten, die ätherisch und in Minzschokolade gekleidet sind. Gehaltvoll und geradlinig schiebt sich die Frucht, hier von nicht ganz reifer Pflaume unterstützt, über die Zunge. Die Säure blitzt kurz und keck auf, wirkt aber nicht aufdringlich, dient nur der Balance in der Gesamtstruktur. Die Tannine sind äußerst feinkörnig und charmant. Die drei Rebsorten Aragonez, Trincadeira und Syrah wurden aufs das Beste miteinander vermählt. Und das nur 20% des Weines im Barrique ausgebaut wurden, unterstützt die samtige Frucht umso besser. Ein Geheimtipp für Kenner mit nicht allzu großem Geldbeutel. (RX - 05/20)
Preis in € / Flasche: 7,22
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 9,63 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2018
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.351001006-1800
EAN5609824120113
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Herdade da Calada
Apartado 2066
PT 7005-00 Evora
Rebsorte(n) Aragones (? %)
Trincadeira (? %)
Syrah (? %)
Alkoholgehalt % Vol.14,00
QualitätsstufeVinho Regional
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2019-2023
Dekantieren1 Stunden
empfohlene Trinktemperatur °C16-18
VerschlußartNaturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Pasta (gefüllt)
Reisgerichte (Fleisch)
Solitär
Fakten & Analyse
Restzucker g/L0,80
Gesamtsäure g/L5,40
Ausbau Barrique
   Alter Barriques / Jahre: 1-2
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 6
PH-Wert3,70
Weinberg & Terroir
Art der Lese manuell
Anbau konventionell
Bodenart(en) Ton
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.