2017 Herdade da Calada - Syrah &Touriga Nacional

2017 Herdade da Calada - Syrah &Touriga Nacional, Vinho Regional Alentejo, Alentejo - Portugal

Was die dunkle, dichte, marmeladige Brombeere und die pfeffrige Würze angeht, ergänzen sich die beiden Rebsorten dieser Cuvee ideal. Man hat den Eindruck, als seien die genannten Aromen in der Nase unheimlich konzentriert und exponentiell gesteigert. Auch der erste Schluck bestätigt dieses Gefühl: Kraft und Opulenz überrollt die Zunge, die satte, samtige Frucht kleidet den Mundraum aus, während die leicht pikante Würze im Abgang den krönenden Abschluss bildet und die nötige Frische verleiht. Ein wahres Schlachtschiff aus dem Alentejo! (RN - 12/19)
Preis in € / Flasche: 16,27
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 21,69 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Jahrgang2017
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.351001007-1700
EAN5609824160133
SorteRotwein
Erzeuger / Destille
Herdade da Calada
Apartado 2066
PT 7005-00 Evora
Rebsorte(n) Touriga Nacional (50 %)
Syrah (50 %)
Alkoholgehalt % Vol.14,00
QualitätsstufeVinho Regional
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2020-2024
Dekantieren1 Stunden
empfohlene Trinktemperatur °C17-19
VerschlußartNaturkork
passt zu Fleisch (dunkel, gebraten)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Dessert
Fakten & Analyse
Restzucker g/L0,30
Gesamtsäure g/L6,60
Vinifikation22 Tage Kohlensäuregärung
Ausbau Barrique
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 9
PH-Wert3,72
Weinberg & Terroir
Art der Lese manuell
Anbau konventionell
Bodenart(en) Quarz
Lehm (rot)
Allergene
enthält Sulfite / contains sulphitesJa

Downloads & Dokumente

Hier finden Sie externe Beschreibungen, Bewertungen und Dokumente zum Artikel.

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.