Cognac Hennessy X.O.

Cognac Hennessy X.O., 40%, Cognac - Frankreich

Der XO wird aus insgesamt 100 bis zu 30-jährigen Eau-de-Vie zusammengestellt. Ein Hauch von karamellisierten Früchten. Schön kraftvoll und sehr harmonisch. (RN - 06/16)
Punkte & Bewertungen
  • Falstaff: 94/100
Preis in € / Flasche: 153,12
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 218,74 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
nur noch 1 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Füllmenge0.700 Liter
Artikel-Nr.550015403-XO00
SorteCognac
Erzeuger / Destille
Moet Hennessy Deutschland GmbH
Seidlstraße 23
DE 80335 München
Verfügbarkeit nur noch 1 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Alkoholgehalt % Vol.40,00
QualitätsstufeXO
Original-Verpackung1 einzelne Flasche ohne Umverpackung

Details für Wissbegierige

Trinken & Genießen
empfohlene Trinktemperatur °C14-16
VerschlußartNaturkork
passt zu Zigarre
Digestif
Allergene

Bewertungen & Punkte

Verkostungsnotiz Falstaff:

Falstaff Falstaff September-Oktober 2018: *Vanille, gereifte Holznoten und Anklänge von Zigarren strahlen eine feine Eleganz aus. Am Gaumen deutlich fruchtig, ehe die würzige Pfeffrikeit im Abgang übernimmt. Der Nachhall bleibt dabei würzig. (94/100)*~~~Falstaff Bar- & Spiritsguide 2018 - 94pts: *Tabak, Rosinen und etwas Biskuit zeigen die gute Reife des Produkts schon in der Nase. Elegant und nicht zu ausladend am Gaumen, feine Pfefferwürze gibt einen komplexen Nachklang. Bleibt lange!* 10/2017

Verkostungsnotiz Vinum:

Vinum Champagner-Extra 2013 (12/13): *Diesen Cognac wähle, wer vollmundige, würzige Brände schätzt. Sattes Ambra; die klassische Hennessy-Würze mit Noten von Kakao, Trockenfrüchten, Vanille; vollmundiger und gut abgerundeter, würzig-süsser, klassischer Brand, den man auch zum Kaffee reichen kann und der ebenfalls eine milde Zigarre begleitet.*

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.