Ardbeg Uigeadail 54,2% Islay Single Malt

Ardbeg Uigeadail 54,2% Islay Single Malt

Der *Uigeadail* ist ein rauchiger und gleichzeitig fruchtiger Whisky. Er reift teils in Sherry-, teils in Bourbonfässer. Süße Karamellschokolade und eine rosinige Note, die in einem Hauch von Kirschen am Gaumen erblüht, kennzeichnen ihn. Anschließend setzt eine süße ölige Note von Früchtekuchen und Honig ein. Der Abgang ist sehr lang und rauchig. (RN - 07/16)
Punkte & Bewertungen
  • Michael Jackson: 92/100
  • Falstaff: 94/100
  • Jim Murray's 2019: 89/100
Preis in € / Flasche: 59,15
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 84,50 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
nur noch 5 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Flasche  Kaufen

Das Wichtigste im Überblick

Füllmenge0.700 Liter
Artikel-Nr.8075-UIGE07
EAN5010494220278
SorteWhisky
Erzeuger / Destille
Ardbeg Distillery
Port Ellen
UK PA42 7EA Islay, Argyll
Abfüller
Originalabfüllung
Verfügbarkeit nur noch 5 Stück auf Lager - jetzt schnell bestellen
Alkoholgehalt % Vol.54,20
Original-Verpackung6 Flaschen pro Karton

Details für Wissbegierige

Trinken & Genießen
empfohlene Trinktemperatur °C16-18
VerschlußartNaturkork
passt zu Digestif
Solitär
Allergene

Bewertungen & Punkte

Verkostungsnotiz Falstaff:

Falstaff Falstaff Bar- & Spiritsguide 2018 - 94pts: *Die ganze Kraft von Torf, Seesalz, Phenol, Leder, Piment und Gewürznelken in einer Nase. Sherrysüße gibt im Mund eine weitere Dimension. Viel Komplexität und Potenz im sehr langen Nachklang.* 10/2017

Verkostungsnotiz Jim Murray:

Jimmurray Jim Murray´s Whisky Bible 2019 – 89 pts: *Nose 25, taste 22, finish 20, balance and overall complexity 22. A curious Ardbeg with a nose to die for. Some tinkering – pleasure guys, as the re-taste is not better – regarding the finish may lift this to being a true classic.*

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.