2010 Fuentenarro Gran Reserva DO

2010 Fuentenarro Gran Reserva DO, Bodegas Fuentenarro, Ribera del Duero - Spanien

Ein klassischer Tinta del Pais aus der Ribera Del Duero, 42 Monate in amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. Der Wein hat eine feine Aromenstruktur nach schwarzen Kirschen, pfeffrigen Noten und leicht animalische Töne. Komplex und strukturiert, präsentiert sich das beste Gewächs des Hauses Fuentenarro. Unbedingt dekantieren!
Punkte & Bewertungen
  • Wine Advocate: 86/100
Preis in €/Fl.: 29,90
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand.
Grundpreis: 39,87 €/Liter
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Fl.  Kaufen

Details

Jahrgang2010
Füllmenge0.750 Liter
Artikel-Nr.M0103-10
EAN8437005382053
SorteRotwein
Erzeuger / Abfüller Bodegas Fuentenarro
C/Constitución, 32
ES 09311 La Horra
Rebsorte(n) Tempranillo (100 %)
Alkoholgehalt % Vol.15,00
QualitätsstufeD.O.
deklarierungspflichtigen Zusatzstoffe enthält Sulfite / contains sulphites

Genussdetails

Wein & Trinken
optimal trinkbar zwischen2016-2024
DekantierenNein
empfohlene Trinktemperatur °C16-18
VerschlußartNaturkork
passt zu Antipasti (Fleisch)
Fleisch (dunkel, gegrillt)
Fleisch (hell, gebraten)
Käse
Fakten & Analyse
Restzucker g/L0,48
Gesamtsäure g/L5,97
Ausbau Barrique
   Dauer des Barriqueausbaus / Monate: 45
PH-Wert3,71
Weinberg & Terroir
Art der Lese maschinell
Anbau konventionell

Bewertungen & Punkte

Verkostungsnotiz Robert Parker:

Parker Robert Parker's Wine Advocate - 86pts - NM: *The 2010 Vine Fuentenarro Vendimia Seleccionada from Alto, comes from 60-year-old vines and is raised in French and American new oak for eight months. It has a ripe, dark plum and raspberry-scented bouquet with a dab of vanilla-tinged oak. The palate is medium-bodied with supple tannins and a ripe, simple, rounded finish with plenty of sappy, dark berry fruit to keep you happy. Drink now-2016.* - 02/2013

Um Artikel in diesem Shop zu kaufen, müssen Sie mindestens 18 bzw. 21 Jahre alt sein!
(abhängig von den gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land).

Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst bei geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.